Imperial Cleaning

Information zur neuen Datenschutz-Grundverordnung!

Auch Konfliktbewältigung und die Stärkung des Selbstbewusstseins spielen in dem Präventionsprogramm eine wichtige Rolle. Die beiden Finanzämter Uelzen und Lüchow sollen zusammengelegt werden.

Bundestag-News-Blog

Club Märklin

Es zeigt, ob die Renten den Löhnen hinterherhinken. Die Inspekteure der einzelnen Waffengattungen der Bundeswehr hätten ihr bei einem kürzlichen Treffen versichert, dass die Anforderungen an die Soldaten anders geworden seien als früher.

Wenn die jungen Leute das wollten, sollte der Staat ihnen diese Möglichkeit geben. Bundesinnenminister Horst Seehofer hält eine Neuauflage der Regierungskrise in diesem Herbst für ausgeschlossen.

Es habe auch keinen Streit gegeben. Seehofer sprach sich dagegen aus, abgelehnten Asylbewerbern die Möglichkeit zu geben, ein Bleiberecht als Arbeitsmigranten zu erwerben. Die SPD hatte vorgeschlagen, diesen sogenannten Spurwechsel zu erlauben - allerdings verbunden mit einer Stichtagsregelung. Sein Parteifreund Markus Söder sei ein "ausgezeichneter Ministerpräsident".

Die Regierungskoalition wäre im Frühsommer beinahe am unionsinternen Asylstreit zwischen Seehofer und Merkel zerbrochen. Das Gespräch der drei schwarz-roten Spitzenpolitiker sei allerdings auch ursprünglich schon als eine Art Vorsondierung angelegt gewesen.

Nach diesen Informationen soll es in der Runde auch Streit gegeben haben, Details wurden zunächst aber nicht bekannt. Das Gespräch am Samstagabend sei lange geplant gewesen und schon einmal verschoben worden. Er sei noch im Urlaub und wolle die Vorgänge nicht vom Hörensagen her beurteilen, sagte der Innenminister am Samstag beim Tag der offenen Tür der Bundespressekonferenz, dem Zusammenschluss der Hauptjournalisten in Berlin.

Unabhängig von dem konkreten Fall gehöre die Pressefreiheit aber zur Staatsraison. Die Vorgänge in Dresden müssten sauber geklärt werden, sagte Seehofer. Nur Offenheit in solchen Fällen schaffe Vertrauen in der Bevölkerung. Im Urlaub habe er aber keine direkten Informationen über das Vorgehen der Beamten. Deswegen bewerte er die Vorgänge auch nicht.

In Deutschland werde schon viel zu viel "aus der Hüfte" bewertet. Erst nach 45 Minuten konnte das Team wieder seiner Arbeit nachgehen.

Ein Videoausschnitt von dem Geschehen löste eine bundesweite Debatte über eine Einschränkung der Pressefreiheit durch die sächsische Polizei aus. Kontrolle in Dresden - Vorfall ist für Bundesregierung ein Warnsignal. Die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer sagte am Freitag in Berlin, die Behörden in Sachsen sollten zügig Klarheit schaffen und mögliche Konsequenzen aus dem Vorfall ziehen.

Wir dürfen da nicht wegschauen, wenn sich Mitarbeiter der Landes- und Sicherheitsbehörden von den Grundrechten unserer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft abwenden.

Er warf den Journalisten vor, eine Straftat zu begehen, indem sie ihn filmten. Die haben wir als Bundesministerium des Innern nicht zu bewerten. Die Rückholung von sieben zu Unrecht abgeschobenen Asylbewerbern hat Deutschland rund Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Das Geld wurde den Angaben zufolge für Flüge, die Hotelunterbringung während der Rückreise sowie für im Einzelfall notwendige medizinische Betreuung ausgegeben. Im Jahr waren zwei Asylbewerber rechtswidrig abgeschoben worden, dieses Jahr haben die deutschen Behörden fünf Antragsteller vorschnell in ihre Herkunftsländer zurückgebracht. In allen Fällen hatten die Bundesländer und die kommunalen Ausländerbehörden eine Abschiebung veranlasst, bevor das Verfahren abgeschlossen war.

Mitte August war ein jähriger Afghane nach Deutschland zurückgeholt worden. Er war wegen eines Fehlers des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge Bamf im laufenden Verfahren abgeschoben worden.

Linken-Innenpolitikerin Ulla Jelpke sieht einen Zusammenhang zwischen den Rückholungen und dem Gesetz für eine bessere Durchsetzung der Ausreisepflicht. Nach gescheiterten Verhandlungen zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen legt jetzt die Bundesregierung Untergrenzen für das Pflegepersonal in Kliniken fest. Die Personaluntergrenzen sollen ab dem 1.

Januar für vier besonders pflegeintensive Krankenhausbereiche gelten: Schon vor der Bundestagswahl hatte die damalige Bundesregierung die Deutsche Krankenhausgesellschaft DKG und den Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung beauftragt, eine Mindestausstattung für pflegeintensive Klinikbereiche zu vereinbaren. Vor einem Monat waren diese Verhandlungen endgültig gescheitert.

Die jetzt auf den Weg gebrachte Verordnung muss nach Angaben des Ministeriums weder vom Kabinett noch von Bundestag oder Bundesrat bestätigt werden. Uiguren und Angehörige anderer muslimischer Minderheiten dürfen einem Medienbericht zufolge bis auf Weiteres nicht mehr aus Deutschland nach China abgeschoben werden.

Die Uiguren sind eine muslimische Minderheit, die in der chinesischen Unruheregion Xinjiang lebt. Sie werden in China verfolgt. Im April war ein Uigure offenbar rechtswidrig von Bayern aus nach China abgeschoben worden.

Seither fehlt von dem Mann jede Spur. Er wolle "grundlegende Fragen" thematisieren: Und wie gestalten wir das Zusammenleben in einer religiös und weltanschaulich pluraler gewordenen Gesellschaft?

Er werde dazu mit "allen in Deutschland relevanten religiösen Gemeinschaften" das Gespräch suchen, kündigte Seehofer an. Und er schloss einen Appell an: Die Religionsfreiheit entbinde niemanden von der Achtung der Verfassung, führte Seehofer weiter aus. Die Länder sollten ergänzend die Hälfte des Gesamtbetrags tragen.

Insgesamt seien nach Länderangaben bundesweit rund Generelle Schwelle für Hilfen ist, dass in einem Betrieb mehr als 30 Prozent der durchschnittlichen Jahreserzeugung zerstört sind. Die konkreten Verfahren für die Unterstützung wollen der Bund und die betroffenen Länder nun gemeinsam festlegen. Zuletzt hatte sich der Bund wegen einer Dürre an Finanzhilfen beteiligt. Damals zahlte er mit acht betroffenen Ländern insgesamt 80 Millionen Euro aus. Massive Trockenheit hat in diesem Jahr vor allem im Norden und Osten teils schwere Ernteausfälle verursacht.

In einigen Regionen lägen Ernteverluste zwischen 50 und 70 Prozent bis hin zu Totalausfällen. Bauernpräsident Joachim Rukwied sprach von einer "miserablen Getreideernte". Höhere Erzeugerpreise für Getreide an den internationalen Märkten seien dringend erforderlich. Der Verband hat Hilfen von bis zu einer Milliarde Euro gefordert. Akute Probleme haben auch viele Viehhalter, bei denen Futter knapp zu werden droht. Wegen der Dürre ist einmal gemähtes Gras nun vielfach nicht für den sonst üblichen zweiten und dritten Schnitt nachgewachsen.

Klöckner hat deswegen bereits Erleichterungen auf den Weg gebracht, damit zusätzliche Flächen zum Gewinnen von Futter genutzt werden können. Der Bauernverband hatte Unterstützung von bis zu einer Milliarde Euro gefordert. Er setzt darauf, dass Hilfen für Betriebe in Existenznot möglichst noch in diesem Jahr ausgezahlt werden können.

Steiger sagte, als der Bundestag eine Enquete-Kommission zur Digitalisierung eingesetzt habe, seien darunter mehr Bedenkenträger als Visionäre gewesen. Vor allem aber habe der Sachverstand von Unternehmern und Anwendern gefehlt. Das Kabinett hatte zuvor den aus zehn Experten bestehenden Digitalrat der Bundesregierung eingesetzt. Das Gremium soll die Regierung praxisnah beraten und bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten in Bereichen wie Verwaltung, Gesellschaft, Bildung, Wirtschaft und Arbeitsmarkt unterstützen.

Geleitet wird es von der früheren Verteidigungsstaatssekretärin und ehemaligen Unternehmensberaterin Katrin Suder. Sie habe "bewusst ein klares Signal gesendet, dass uns das Schicksal der Türkei nicht egal ist".

Die Bundesregierung hatte sehr zurückhaltend auf die Überlegungen von Nahles reagiert. Juso-Chef Kevin Kühnert forderte im Handelsblatt eine Einbeziehung unter anderem auch von Abgeordneten und staatlichen Amtsträgern in die gesetzliche Rente, um die anderen Beitragszahler nicht immer stärker zu belasten. Es liegt derzeit bei 48 Prozent gemessen am Durchschnittslohn - wegen des demografischen Wandels wird es sehr teuer, das Niveau zu halten.

Schätzungen aus der Wirtschaft reichen bis hin zu 75 Milliarden Euro pro Jahr zusätzlich bis Aber ein konkretes Finanzierungskonzept hat Scholz dazu nicht vorgelegt. In einer aktuellen Umfrage ist die Union in der Wählergunst auf ein Rekordtief gefallen: Die anderen Oppositionsparteien waren stärker als in der Vorwoche: Für die Umfrage befragte Insa vom August insgesamt Bürger.

Die Fehlertoleranz liegt bei 1,8 Prozentpunkten. Grundsätzlich sei aber die Bundesregierung an einer wirtschaftlich stabilen Türkei interessiert. Seibert wies darauf hin, dass Kanzlerin Angela Merkel und der türkische Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in ihrem Telefonat in der vergangenen Woche verabredet hatten, dass die Finanz- und Wirtschaftsminister beider Seiten am September den Besuch Erdogans Ende September vorbereiten sollen.

Nahles hatte angesichts der wirtschaftlichen Bedrängnis der Türkei gesagt: Es ist in unser aller Interesse, dass die Türkei wirtschaftlich stabil bleibt und die Währungsturbulenzen eingedämmt werden. Maas solle erklären, warum er bislang keine Zusicherung der tunesischen Regierung eingefordert habe, dass Sami A. Das Gericht hatte sein vorheriges Abschiebeverbot damit begründet, dass Sami A. Die Grünen warnten jedoch vor "Blankochecks" für die Türkei.

Das hat die wirtschaftliche ohnehin schwächelnde Türkei in Währungsturbulenzen gestürzt. Das hat für uns hohe Priorität", sagte Scholz der "Bild am Sonntag". Kein Glück mit dem Geld Uelzen. Wie kann man so dilettantisch agieren? Es ist ein vorläufiges Ende mit Ansage.

Wegen der veralteten Bühnentechnik — sie ist so alt wie das Gebäude selbst — muss das Theater an der Ilmenau mitten im laufenden Betrieb geschlossen werden. Ein Drama in drei Akten Uelzen. Wetter in Uelzen Uelzen - Freisprechung der Azubis der Lüneburger Kreishandwerkerschaft. Wie entsteht eigentlich eine Zeitung? Betrunkener Opel-Fahrer 45 fährt gegen Baum und beleidigt Polizisten. Fusionspläne für Finanzämter in Uelzen und Lüchow Uelzen.

Die beiden Finanzämter Uelzen und Lüchow sollen zusammengelegt werden. Pläne dazu hat das Finanzministerium vorgelegt. Es herrscht Unruhe bei der Uelzener Belegschaft. Das Gericht habe die Revision als unbegründet verworfen, sagte …. To do this, please subscribe here. You will receive a welcome e-mail to validate and confirm your subscription. Thank you for your consideration. Die Abwehrstrategien gegen dateilose Angriffe.

British Airways verliert Kreditkartendaten von Dateilose Attacken nehmen zu. Ingenieur knackt elektronische Türschlösser. Instagram verbessert Schutz von Konten. Zero-Day-Schwachstelle auf Twitter veröffentlicht. Point of View Dynamics Dateilose Bedrohungen unter der Lupe. Gold Dragon, Lazarus, Hidden Cobra: Alte Bekannte in neuer Gestalt. Android-Spyware hört Telefonate ab und stiehlt Fotos. Neue Ransomware-Kampagne nimmt Unternehmen ins Visier.

Microsoft deckt Hackerangriffe auf US-Organisationen auf. Microsoft will Falschmeldungen von Windows Defender reduzieren. Australischer Teenager hackt Apples Server. Schwerwiegende Sicherheitslücke macht WordPress-Websites angreifbar.

Öffnungszeiten