Imperial Cleaning

Alibi Profi

Der Film proklamierte die Energierebellion von unten, bei der viele kleine und regionale Projekte von der Energieerzeugung aus Sonne, Wind oder Biogas, der Speicherung von Energie in Batterien oder anderen Techniken und der Vernetzung auf lokaler Ebene zu einer sicheren und umweltschonenden Energieversorgung beitragen können. Gemeinsam vieles unternehmen, zwei Herzen und ganz viel Glück spüren.

Was Sie benötigen:

Liebe Eltern,

So — neben Deutschunterrichts — Spiel- und Patenkreis — auch der Begegnungskreis. Aktiv wurde er im letzten Herbst mit einem afghanischen Abend, bei dem vier afghanische Flüchtlingsfrauen zusammen mit uns gekocht haben. Februar in der Zeit von An dieser Stelle nochmals ein Dankeschön an den Kirchenvorstand, der uns den Gemeinderaum und die Küche zur Verfügung stellt.

Sola fide, allein durch den Glauben. Dass der Glaube auch Kinder bewegen kann, zeigte der "Von Anfang an Gottesdienst" den im Gottesdienst anwesenden Gemeindemitgliedern eindrucksvoll.

Schön, dass es das bei uns so gibt! Das war sie, die diesjährige Konfirmandenfreizeit: Februar fuhren 34 Konfirmanden in das Schullandheim Unterfranken in Hobbach im südwestliche Spessart. Insgesamt begleiteten 14 Betreuer die Jugendlichen, unter anderem die beiden Pfarrer unserer Gemeinde.

Ein Höhepunkt des Aufenthaltes war das Geocaching, aber es standen auch ein Filmeabend und weitere gemeinsame Spiele auf dem Programm. Rundum eine tolle Veranstaltung, die sich fest in unserem Gemeindeleben etabliert hat. Am Sonntag gegen Den Anfang bildeten wieder die Kinder des "Von Anfang an"-Gottesdienstes, die die Gemeinde mit "ihrem" Lied einstimmten und dann mit ihrer Laterne ins Gemeindehaus auszogen.

Dort wurde das Thema "der barmherzige Samariter" erspielt. Diesmal freute sich die Gemeinde über zwei Jugendliche, die als Vorbereitung auf ihre Konfirmation nun getauft wurden.

Dieser leidet unter einer starken Behinderung durch eine Erbkrankheit. Er kommt mit neun Jahren in eine richtige Schule mit echten Klassenkameraden. Er wird Mitglied der Gemeinschaft. Diese Geschichte berührte alle Gottesdienstteilnehmer sehr - die frisch Getauften erhielten das Buch als Geschenk und Begleiter für ihren weiteren Lebensweg.

Sowohl der Gottesdienst als auch der Vortrag des Kirchenchores standen unter dem Motto der Jahreslosung: Die Worte Gottes trösten wie die Worte einer Mutter, die einem ein Pflaster auf das Knie gibt, das man sich aufgeschlagen hat. Neben dem Vorsitzenden des Kirchenvorstandes traten u. Der Neujahrsempfang ist eine schöne Tradition, die uns jeweils zu Beginn eines Jahres Rückschau und Vorschau halten lässt und zum Innehalten einlädt!

Katharina von Bora führte für ihre Zeit ein ungewöhnlich couragiertes Leben. Elisabeth Förster liess die Lutherin lebendig werden und verlieh ihr auf eindrucksvolle Weise Gestalt. Mitglieder des alten Kirchenvorstandes verabschiedet - neuer Kirchenvorstand in sein Amt eingeführt Während eines feierlichen Gottesdienstes am Sonntag, dem September wurden die Mitglieder des alten Kirchenvorstandes verabschiedet. Sie erhielten eine Dankurkunde und die Gemeinde bedankte sich bei Ihnen für ihre Arbeit in den letzten sechs Jahren mit langanhaltendem Applaus.

Danach wurden die Mitglieder des im Mai gewählten neuen Kirchenvorstandes in ihr Amt eingeführt. Alles Gute für die zukünftige Arbeit!!! Dankeschön an alle Helfer und Ehrenamtliche Am Damit sollte allen denen gedankt werden, die sich für das Leben in der Gemeinde und ihren Gruppen engagieren.

Gedankt wurden an dem Tag allen Helfern aus unseren Gruppen und besonders denen, die an unserem Pfingstfest zum Gelingen dieses für uns wichtigen Festes mit unseren katholischen Mitchristen beigetragen haben. Es sei allen Spendern von Salaten und Kuchen gedankt, denn durch deren Verkauf haben wir einen kostenfreien Gewinn. Da wohl leider nicht alle Helfer anwesend sein konnten, möchte ich auf diese Weise ihnen unseren Dank vermittelt. Sie haben einen super Fleischkäseweck versäumt, der bei den Helfern gut ankam!

Also eine optimale Voraussetzung für einen Helfertag! Wir hoffen, dass wir noch viele Helferfeste feiern können. Denn das ist ein Zeichen für Leben in unserer Gemeinde! Ziemlich beste Freunde Junge Kirche am 5. Herzlich willkommen in unserer Gemeinde!!! Impressionen von der Gebetsnacht von Gründonnerstag auf Karfreitag In dieser besonderen Nacht, in der wir an den Höhepunkt des Leiden Christi denken, gab es die Gelegenheit, in unserer Kirche Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden am März Um die Jahreslosung ging es bei dem, was die Konfirmanden während ihrer Freizeit in Hobbach vorbereitet hatten -.

Nach dem Gottesdienst schnitten sich die Konfirmanden eine Scheibe von einem Spaltring aus dem Holz ab, aus dessen Wurzeln die Religionen über Jahrhunderte gewachsen sind. Der Bus bringt sie auch wieder zurück. Bitte pünktlich an folgenden Abfahrts-Stellen stehen: Abfahrtszeiten zu den Nachmittagen der Frauenhilfe und Senioren: Am Sonntag, dem Danach folgten mehrere Lieder, die die Chöre alleine, gemeinsam oder im Wechsel mit der Gemeinde sangen.

Viele Gäste nutzten die Gelegenheit, die Räume zu besichtigen und sich über das architektonische und pädagogische Konzept zu informieren. Gemeinsam mit dem Mitmachzirkus "Hallöchen" aus Darmstadt und ihren Erzieherinnen hatten die Kinder ein artistisches Programm eingeübt, das sowohl ihnen als auch ihrem Publikum viel Freude bereitete.

Der Gruppenraum für die Kleinsten wird neu errichtet und die angrenzenden Räume im Kindergarten werden umgebaut. Der Rohbau für den neuen Gruppenraum soll schon bald stehen, doch zuvor müssen noch weitere Arbeiten im Erdreich erledigt werden: Für die Kinder ist es spannend, die Arbeiten zu beobachten; vor allem natürlich der Bagger findet ihr reges Interesse. Am Sonntag, dem 3. Gott zu loben, das ist unser Amt Evangelisches Kirchengesangsbuch, Lied - unter diesem Motto stand der Festgottesdienst zum 25 jährigen Jubiläum unseres Posaunenchores.

Wie schön, dass es Herrn Manschitz gelungen ist, diesen Chor seit 23 Jahren zusammenzuhalten und mit entsprechender Nachwuchsförderung am Leben zu halten. Der Posaunenchor ist aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken! Wir freuen uns darüber sehr!!! Laienspiel zur Einführung des evangelischen Schulunterrichts vor Jahren. Herr Vater, die katholischen Kinder haben mir in der Schule einen Zopf abgeschnitten! Daraufhin erhält Ernst Elias Niebergall vom evangelischen Forstmeister die Anstellung als erster Lehrer der neuen evangelischen Schule.

Man erzählt sich ja Geschichten über Niebergall Da soll er doch glatt unter einem Pseudonym als Schriftsteller tätig gewesen sein und sich in eine seiner Schülerinnen verguckt haben Der schöne Nachmittag wurde musikalisch begleitet vom Kirchenchor, vom Flötenchor und von der Kirchenband und schloss mit einem Hinweis auf das gute ökumenische Miteinander von Katholiken und Evangelischen im heutigen Dieburg. Am Sonntag, dem 1. September fand der Dekanatsdiakoniegottesdienst in unserer Kirche statt.

Richard Felsing, für ihre guten Taten geehrt. Ebenfalls geehrt wurde Anne Fette für ihre zahlreichen Tätigkeiten in der Diakonie: Ihr wurde das Kronenkreuz der Diakonie in Gold verliehen. Musikalisch gestaltet wurde der Festgottesdienst von einem Blockflötenduo Aber auch die Gemeinde versuchte sich an einem Kanon.

Mai wurde bei uns die Goldene Konfirmation Konfirmationen im Jahre gefeiert. In demselben Gottesdienst wurde Frau Harrison für ihre jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor geehrt. Die Gemeinde in Schaafheim ist mit ca. In der Diskussion fragte man sich gegenseiteig: Wie oft finden Veranstaltungen der Frauenhilfe statt?

Wie habt Ihr den Küsterdienst organisiert? Welche besonderen Gottesdienstformen werden bei Euch durchgeführt? Nun sind es schon 10 Jahre her, seit sich ein paar singbegeisterte Frauen im Oktober auf den Aufruf im Dieburger Anzeiger "Gospelsänger gesucht" im evangelischen Gemeindehaus getroffen haben.

Im Laufe dieser Jahre haben wir unser Repertoire stetig erweitert, und es gehören längst nicht nur Gospels, sondern eine breit gefächerte Liederpalette aus aller Welt dazu. Deshalb fanden wir es an der Zeit, unserem Chor zum jährigen Geburtstag einen neuen Namen zu schenken. Freude und Begeisterung am Singen stehen im Mittelpunkt unserer Chorproben, und auch der gesellige Aspekt kommt bei uns nicht zu kurz. Nach den Proben sitzen wir oft noch zusammen, um Geburtstage zu feiern, Auftritte zu besprechen oder einfach nur um zu "quatschen".

Wenn wir jetzt Ihr Interesse am Mitsingen geweckt haben, schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei. Wir treffen uns jeden Freitag von Frau Ulla Hanel-Neu - Unsere Festschrift zum Wer darf mitfahren auf dem Schiff, das sich Gemeinde nennt?

Was bewegt die, die mitfahren? Wer bestimmt auf dem Schiff, wo es langgeht? Für festliche musikalische Begleitung sorgte der Kirchenchor, aber auch eine Blockflötengruppe sowie eine Soloquerflöte mit Begleitung durch den Organisten.

Während des Gottesdienstes wurde ein Gemeindeglied zur Arbeit im Kirchenvorstand nachberufen. In dieser kleinen Broschüre werden Zusammenhänge sichtbar, über die man gerne hinwegsieht, weil man sie nicht kennt. Neue Teenie Gruppe erobert das Gemeindehaus!

Wer derzeit freitags ins Gemeindehaus kommt, darf sich nicht wundern, wenn ihm Teenies im Malerkittel mit Zollstock und Wasserwaage über den Weg laufen. Rund 10 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 13 Jahren haben sich den alten Bar-Raum im oberen Teil des Gemeindehauses erobert und verleihen ihm mit Farbe und kunstvollen Bildern einen neuen Glanz.

Die neue Teenie-Gruppe trifft sich jeden Freitagabend von Wer Lust bekommen hat, mitzumachen, ist sehr herzlich eingeladen! Dazu gab es am Sonntag, dem Freuen Sie sich also auf die Festschrift, in der Sie viele bekannte Gesichter wiederentdecken werden!

Ein Lied, an das ich in den letzten Tagen sehr oft denken musste. Der Weg als Aufbruch neues zu wagen. Mein Name ist Manuela Bodensohn und ich möchte mich auf diesem Weg bei ihnen als neue Mitarbeiterin in der Kirchengemeinde Dieburg vorstellen. Hier erhoffe ich mir für die Zukunft Brücken schlagen zu können, mit einem Blick über die Gemeindemauern. Ein paar kurze Daten zu mir: Ich liebe es, Unterwegs zu sein.

Dort war ich auf einer Wohngruppe tätig, in der Damen im Alter von Jahren mit geistigen- und psychischen Erkrankungen gelebt haben. In meiner Freizeit arbeite ich schon seit vielen Jahren ehrenamtlich in der evangelischen Kinder-und Jugendarbeit, hauptsächlich auf Dekanatsebene. Schwerpunkte waren und sind vor allem Jungendfreizeiten, Ausbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter, Kinder- und Jugendgottesdienste, Planung und Organisation von Projekten und -- Radio Weinwelle.

Ich freue mich sehr über meine neue Aufgabe in Ihrer Kirchengemeinde. Schritte kann und darf man gehen, Schritte führen uns zum Ziel. Ohne Schritte bleibst du stehen und verpasst dabei so viel.

Ich wünsche uns allen gute Wege und gute Schritte, im Vertrauen auf Gott. Am Freitag, dem In dem wunderschön restaurierten Kirchlein wurde von Pfarrer Hoff eine Andacht gehalten, bevor die Reise, von kühlen Regenschauern begleitet, nach Leipzig fortgesetzt wurde.

Pfarrer Hoff begleitete sogleich den umfangreichen Diavortrag über die Spergau — Fahrten von , , und Am Sonntag fand in der Spergauer Kirche ein Taufgottesdienst statt. Nun öffnet sich Google Earth und Sie können virtuell das Gemeindehaus von allen Seiten betrachten und um dieses "herumgehen". Die Tage der Kisten sind vorbei! Wir danken allen Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre immerwährende Freundlichkeit im Kontakt mit den Verkaufenden und Kaufenden!!! Alle Neuigkeiten dazu und zu den Aktionstagen in der Eröffnungswoche sind auf unserer Internetseite www.

Mit dem Projekt "Gedankenstein" in Dieburg möchte der Verein "Gedankenstein" den ermordeten jüdischen Bewohnern Dieburgs ein Stück weit eine namentliche und persönliche Identität zurückgeben und sie in den Mittelpunkt der Gesellschaft zurückkehren lassen. Weitere Informationen dazu unter www. Der Kirchenvorstand hat nach den Sommerferien seine Arbeit wieder aufgenommen und tagte nun das erste Mal an einem der Brennpunkte unseres Gemeindelebens, im Kindergarten "Ruhbäumchen".

Das ist keine leichte Aufgabe, aber die Erfahrung zeigt immer wieder, dass die Helfer ihre Tätigkeit auch für sich als eine lohnende und befriedigende Tätigkeit empfinden. Dazu werden die Hospizhelfer in Theorie und Praxis ausgebildet. Der Ausbildungskurs beansprucht einen Zeitraum von ca. Dabei werden die Inhalte in rund 90 Stunden Gruppenunterricht und -gesprächen vermittelt. Dazu kommen ein Besuchspraktikum und jeweils ein Hospitationstag im Pflegeheim und im ambulanten Pflegedienst.

Der Kurs beginnt nach den Sommerferien. Für die Teilnahme wird die Mitgliedschaft in einer Kirche nicht vorausgesetzt. Gerne beraten wir Interessenten am Telefon oder persönlich und senden ihnen die Anmeldeunterlagen zu. Alle waren guter Laune und mehr oder weniger ausgeschlafen. Mit zwei Autos ging es los nach Niedernhausen.

In Niedernhausen wurden wir herzlich vom Pfarrer Weber empfangen, der uns das Gemeindehaus, in welchem wir auch nächtigten, vorstellte. Zur Kirche in Niedernhausen ist noch zu sagen, dass sie eine evangelische Kirche mit sehr katholischen Grundzügen ist.

Es gibt Messdiener, der Leidensweg Jesu ist in der Kirche dargestellt und noch andere Sachen, die man eher in einer katholischen Kirche erwarten würde. Nach der schönen Führung fuhren wir mit dem Auto nach Neunkirchen, wo wir unseren Pilgerweg starteten, um abends dann wieder in Niedernhausen anzukommen. Das Wetter war an diesem Tag auf unserer Seite und so fiel es uns nicht schwer die ca.

Der Pilgerweg war auch so gut ausgeschildert, dass es leicht möglich war dem richtigen Weg zu folgen ohne ständig auf die Karte schauen zu müssen. Da Wandern bekanntlich Hunger macht, hatten wir uns bei Anbruch der Dunkelheit auf den Weg nach Lichtenberg gemacht, um dort in einem kleinen, aber feinen Restaurant zu speisen. Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück direkt weiter mit dem Pilgern.

Wer einen längeren Blick in den Himmel riskiert hatte, hätte feststellen können, dass uns Petrus an diesem Tag einen kleinen Streich spielen wollte. Nach zweistündigem Pilgern immer bergauf, fing es plötzlich an zu regnen und die Motivation sank mit jedem Schritt. Was hilft einem aus so einem Motivationsloch wieder heraus?

Richtig eine Bratwurst mit Brötchen. Also nicht lang gefackelt, zwei Einweggrills ausgepackt und der Motivation auf die Sprünge geholfen. Gut gestärkt ging es weiter durch den Schneeregen nach Neunkirchen. Wo wir auch endlich nach gefühlten Stunden Wanderung ankommen sollten. Aber der Sinn des Pilgerns soll es ja sein Gott näher zu kommen und das haben wir definitiv geschafft auf unserem schönen, teilweise verregneten Pilgerweg auf den Spuren von St.

Die Jugendlichen treffen sich jeweils freitags um Philipp Rötzscher und Christian Tolksdorf. November wurde im Gottesdienst um Juni gewählt, nun beginnt am 1. Dazu ist folgender Antrag im Schulbüro einzureichen:. Ganztag an Hamburger Schulen. Verbunden damit ist auch eine Umstellung des Bezahl- und Bestellsystems. Restguthaben werden automatisch zurücküberwiesen. Einige Browser, insbesondere der IE, beschweren sich, dass das Zertifikat für die sichere Seite https: Wenngleich Sie solche Warnungen natürlich stets ernst nehmen sollten, dürfen Sie die Seite in diesem Fall getrost trotzdem laden.

Lediglich die Subdomain stimmt nicht überein. Der Anbieter der Seite ist über das Problem informiert. Nach Prüfung und Ergänzung der Daten eine evtl. Bezuschussung des Mittagessens brauchen Sie künftig nicht mehr selbst einzugeben erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten. Leider müssen Sie sich auch bei diesem Anbieter wieder für jedes Kind einzeln anmelden, erhalten separate Zugangsdaten und müssen separate Überweisungen tätigen.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Guthabenprinzip. Bitte überweisen Sie bei einer Neuanmeldung ein Anfangsguthaben von mindestens 30 Euro. Eine Bezahlung per Einzugsermächtigung ist nicht vorgesehen. Stattdessen wird empfohlen, einen Dauerauftrag in Höhe des zu erwartenden Monatsbedarfs, den Sie bitte der Bestätigungsmail entnehmen, einzurichten.

Auf Wunsch zum Halbjahr, spätestens jedoch mit Beendigung der Schulzeit wird Ihnen das überschüssige Guthaben zurück überwiesen. Sollte einmal kein Guthaben mehr vorhanden sein, führt dies automatisch dazu, dass Ihr Kind nicht auf der Liste der Mahlzeitenempfänger des betreffenden Tages steht! Sämtliche Details zu Ihren Bestellungen geben Sie online ein.

Sie können hier Mahlzeiten auswählen, Sonderwünsche und Lebensmittelunverträglichkeiten spezifizieren und einzelne Mahlzeiten abbestellen. Bedenken Sie, dass Ihre Bestellungen bis 8. Das gilt insbesondere auch für Abbestellungen. Eingebettet in die nachmittägliche Kinderbetreuung werden diverse AGs angeboten. Die AGs sind kostenlos, mit Ausnahme der Malkurse und des Chors, für die ein geringer monatlicher Unkostenbeitrag erhoben wird.

Das deckt sich auch mit unseren Erfahrungen aus den letzten Jahren, wonach in AGs, an denen vermehrt Kinder teilnehmen, die dies nur aufgrund des Elternwunsches tun, sich eine konstruktive Beschäftigung schwierig gestaltet und am Ende die wirklich interessierten Kinder den Kürzeren ziehen.

Die Eltern werden gebeten, dieses Konzept zu unterstützen und ihren Kindern die Chance zu geben, zu lernen, wie sie selbständig eine Wahl treffen und zu dieser Wahl stehen können, selbst wenn die Eltern insgeheim andere Wünsche für ihre Kinder hegen.

Kinder behutsam an die Anforderungen einer Grundschule heranführen, sie in vertrauter Umgebung ohne Leistungsdruck experimentieren, entdecken und spielen lassen, ihre Neugier wecken und Persönlichkeit entwickeln — das ist das Ziel unserer Vorschularbeit. Seit vielen Jahren bieten wir unseren zukünftigen Schülerinnen und Schülern im Jahr vor der Einschulung einmal in der Woche einen Vorschulvormittag in den Räumen unserer Schule an. Die Vorschulgruppe trifft sich einmal in der Woche vormittags in den Räumen unserer Schule, an den übrigen Tagen bleiben die Kinder — wie gewohnt — im vertrauten Kindergarten.

Die Jungen und Mädchen eignen sich hier auf spielerische Art und Weise wichtige soziale, kognitive und motorische Kompetenzen an. Wir führen sie behutsam an das Leben in unserer Schule heran und erkunden gemeinsam nach und nach das Schulumfeld.

So erreichen wir, dass die Kinder bereits vor der Einschulung mit unseren Räumen und dem Schulhof, den Lehrerinnen und Lehrern und dem Schulbetrieb vertraut sind. Mit der täglichen Vorschulklasse kommen wir dem Wunsch nach einer konstanten, individuell ausgestalteten, kompetenzorientierten Grundschulvorbereitung für ihr Kind nach.

Freude am Entdecken und Lernen wecken und erste fundierte Grundkenntnisse festigen — dazu bietet die Vorschulklasse alle Möglichkeiten. Wenn Ihr Kind unsere Vorschule besucht, Sie aber beabsichtigen, es ab der 1. Klasse in eine andere Schule gehen zu lassen, dann teilen Sie uns dies bitte zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit!

Der Elternrat besteht an unserer Schule aus neun von der Versammlung der Klassenelternvertreter und Vertreterinnen gewählten Mitgliedern, aus seiner Mitte wird ein Vorstand oder ein Elternratsvorsitzender und dessen Vertreter gewählt. Neben einer einmal jährlich stattfindenden Vollversammlung trifft sich das Gremium ca.

Zunächst vertritt der Elternrat die Interessen der Eltern und ihrer Kinder an der Schule und informiert die Eltern über aktuelle Fragen des Schullebens, wodurch die Beziehung zwischen Schule und Elternhaus gepflegt und vertieft wird. Insbesondere unterstützt der Elternrat die Schule und die Lehrkräfte bei der Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages. In verschiedenen Ausschüssen des Elternrates werden die Teilaufgaben bearbeitet und vorbereitet.

An allen Ausschüssen sind auch Lehrer beteiligt, so dass ein vertrauensvoller Kontakt zwischen Lehrern und Eltern entsteht. An den jährlichen klassenübergreifenden Projektwochen arbeiten viele Eltern aus den einzelnen Klassen mit. Die aktuellen Sitzungsprotokolle finden Sie auf der Downloadseite. Der auf der Schulvollversammlung vom 9. November gewählte Elternrat setzt sich wie folgt zusammen v. Daniela Laubinger, Katrin Ewald stellv.

Es ist zugleich ein wichtiger Ansprechpartner des Schulträgers des Erzbistums Hamburg bzw. Das letzte Elternforum fand im Rahmen der langen Nacht der freien Schulen am Teilnahmeinteressierte werden gebeten, sich unter elternforum ksh9. Katholische Schulen stellen ein wertvolles Angebot für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen dar. Zukunft stiften — das ist unser Ziel. Wir werden es aber nur erreichen, wenn Schule und Eltern weiterhin — über das Schulgeld hinaus — gemeinsam aktiv sind.

Was brauchen unsere Kinder, um zu einfühlsamen, handlungs- und entscheidungsfähigen Menschen heranzuwachsen? Für eine qualifizierte Ausbildung und die persönliche Entwicklung unserer Kinder ist eine gute Schule die notwendige Ergänzung der familiären Erziehung. Die Vermittlung fundierter Grundkenntnisse ist ebenso wichtig wie die Entfaltung der Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler.

Dabei prägen der christliche Glaube und die darin wurzelnden Grundwerte die pädagogische Arbeit. Die Stiftung unterstützt das engagierte Kollegium, indem sie zusätzlichen Freiraum schafft, um neue Ideen zu verwirklichen. Die Stiftung selbst ist Ausdruck eines funktionierenden Bündnisses zwischen Eltern früherer, aktueller und künftiger Schülerjahrgänge.

Seit Gründung der Stiftung konnte aus Stiftungsmitteln u. Jährlich wiederkehrend werden verschiedene Sonderkassen ausgestattet bzw. Zusätzliche Angebote für Schüler aller Klassen wie beispielsweise verschiedene Kurse zur Konzentrationsförderung werden von der Stiftung mitfinanziert.

Die Stiftung wird in Zukunft die Arbeit der Schule weiter unterstützen, um die Qualität der pädagogischen Arbeit zu sichern und zu verbessern. Die Stiftung wird die damit verbundenen Veränderungen begleiten und intensiv unterstützen. Die Stiftung beruht auf einem langfristigen, zukunftsorientierten Konzept. Ihre Zuwendung hilft jetzt und wird in Zukunft helfen, so wie die Schule bereits heute von den Beiträgen ehemaliger Eltern profitiert.

Mit jeder Zustiftung erhöht sich das Stiftungskapital. Der Ertrag und die Leistungsfähigkeit steigen kontinuierlich. Elisabeth, der Schulleiterin und einem Kollegen sowie aus drei gewählten Eltern zusammensetzt. Wir fördern nach unserer Satzung die Erziehung und die Volks- und Berufsbildung sowie die Studentenhilfe. Zustiftungen und Spenden sind steuerlich als Sonderausgaben abziehbar. Entsprechende Bescheinigungen werden unaufgefordert versandt.

Unter Ziel ist eine ganzheitliche Bildung. Es ist für alle verbindlich und wird allen am Schulleben Beteiligten zugänglich gemacht. Bei einem Informationsabend vor Anmeldebeginn erläutern wir neben dem Anmeldeverfahren auch die Bedingungen zur Schulaufnahme, stellen unsere Vorschule, Schule und GBS vor und informieren Sie umfassend über alle die Schule betreffenden Belange.

Den Termin für den Informationsabend geben wir rechtzeitig auf der Homepage bekannt. In der Adventszeit trifft sich die Schulgemeinschaft zweimal in der Woche morgens zu einem Adventssingen im Treppenhaus. Die genauen Zeiten werden bekannt gegeben.

Bei längeren Beurlaubungen muss bei der Schulleitung ein Antrag gestellt werden, der in der Schülerakte hinterlegt wird. Das Formular hierzu erhalten Sie bei den Klassenlehrerinnen. Eine Verlängerung der Ferien durch das Stellen eines Urlaubsantrags ist nicht erlaubt! An den Schulen des Verbandes der römisch-katholischen Kirchengemeinden wird ein Elternrat gewählt. Elternrat und Klassenelternvertretung sollen einander in der Wahrnehmung der Aufgaben unterstützen.

Die oder der Vorsitzende oder einzelne vom Elternrat beauftragte Mitglieder nehmen auf Einladung an Klassenelternabenden sowie an den Sitzungen des Kreiselternrats teil. Die Elternratssitzungen können um Lehrer und die Klassenelternvertreter erweitert werden. Elterngespräche sind im Laufe des Schuljahres nach Absprache jederzeit möglich. Die Einschulung der Erstklässler findet normalerweise in der Woche nach Beginn des neuen Schuljahres statt.

Alle Beteiligten treffen sich in der St. Elisabeth Kirche zu einem gemeinsamen Gottesdienst. Als katholische Schule begehen wir die kirchlichen Feiertage, die innerhalb der Schulzeit liegen. Dazu gehören unter anderem St. November, das Patronatsfest der Hl. Auch die Festtage Allerheiligen 1. November und Fronleichnam nach Pfingsten feiern wir mit einem Schulgottesdienst.

An diesen beiden Tagen findet kein Unterricht statt. Der Elternrat veranstaltet jährlich — neuerdings im späten Frühjahr — einen Flohmarkt mit Kinderspielzeug, Büchern, Kinderkleidung etc. Sämtliche Fundsachen werden in unserer Fundkiste im Keller gesammelt und können dort während der Schulzeiten durchgesehen werden.

Nicht abgeholte Kleidungsstücke geben wir jeweils in den Ferien zu einer Kleidersammlung. Hilfreich ist es, wenn die Sachen Ihres Kindes mit Namen versehen sind. Gefundene Brillen, Uhren und Schlüssel verwahrt unser Hausmeister.

Nach Bekanntgabe im Elternrat findet einmal jährlich eine Ganztagskonferenz des Lehrerkollegiums statt. Diese wird sowohl für schulorganisatorische Themen als auch für pädagogische Fortbildungen genutzt. An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Unsere Schülerinnen und Schüler können im Rahmen dieses Angebots kostenfrei von 13 bis 16 Uhr an unserer Schule betreut werde. Umfassendere Betreuungszeiten und Ferienbetreuungen sind kostenpflichtig möglich. An den Vorbereitungen sind eine Lehrerin und die Gemeindereferentin beteiligt.

Jede Klasse bereitet sich vor und gestaltet gemeinsam den Gottesdienstablauf, der ab Mitte Klasse drei, nach der Erstkommunion, auch als Hl. Zu Beginn des Schuljahres erstellt das Kollegium eine Übersicht über alle wichtigen Termine des kommenden Schuljahres.

Kirchliche Feste, Feiertage und Ferienzeiten werden ebenso vermerkt wie Schulveranstaltungen oder pädagogische Ganztagskonferenzen. Über die Klassenlehrer wird diese Planung, für die jeweilige Klasse ergänzt, den Eltern zugänglich gemacht. Während der vierjährigen Grundschulzeit fährt jede Klasse mindestens einmal auf eine mehrtägige Klassenfahrt.

Die Klassenelternvertretung hat die Aufgabe,. Die Klassenkonferenz hat folgende Mitglieder: Die Klassenkonferenz wird von der Klassenleitung, die auch den Vorsitz führt, einberufen.

Alle Mitglieder unterliegen der Schweigepflicht. Ziel von Klassenkonferenzen ist es unter anderem, das Zusammenwirken von Lehrkräften und Eltern der Klasse zu fördern. So kommen die Mitglieder der Klassenkonferenz z. Eltern sind verpflichtet, beim Auftreten von Läusen die Klassenleitung zu informieren.

Diese gibt die Information per Email an alle Eltern weiter. Diese Mail ist unbedingt mit einer Empfangsbestätigung zu versehen, da diese die gesetzlich verpflichtende Unterschrift auf einem Informationsschreiben der Schule ersetzt. Faltblätter geben Hinweise, wie weiter verfahren wird.

Treten Läuse bei einem Kind wiederholt in kurzen Zeitabständen auf, darf es erst wieder am Unterricht teilnehmen, wenn ein Arzt attestiert, dass es von Läusen und Nissen frei ist. Unsere Schule hat sich ein Leitbild gegeben. Statt der früher bekannten Elterngespräche finden einmal jährlich Lernentwicklungsgespräche LEG statt, bei denen sich der Klassenlehrer mit dem Kind im Beisein seiner Eltern oder der Mutter bzw.

Dabei stehen ausdrücklich nicht die schulischen Einzelleistungen, sondern vielmehr das allgemeine Arbeits- und Sozialverhalten und die so genannten überfachlichen Kompetenzen im Mittelpunkt. Herausgeber sind der Elternrat, das Kollegium und die Schulleitung. Für die Druckkosten werden Spender gesucht. Unsere älteren Schüler und Schülerinnen nehmen immer wieder Briefkontakt zu den Kindern der Partnerschule auf und tauschen sich auf diesem Wege aus.

Seit findet einmal jährlich eine Projektwoche mit einem ausgewählten Oberthema statt. Die sich daraus ergebenden Untergruppen werden von den Lehrerinnen, Lehrern und engagierten Eltern geleitet.

Die Kinder wählen klassenübergreifend die Gruppe, in der sie arbeiten möchten. Für eine Geschwisterstaffelung und eine soziale Abfederung bei Bedürftigkeit ist gesorgt. Die Schulkonferenz soll die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrkräften und den übrigen Mitarbeitern der Schule fördern.

Sie ist das oberste Beratungs- und Beschlussgremium der Schule. Hier werden alle wichtigen Angelegenheiten der Schule beraten und unter Anwendung der Rahmenschulverordnung Beschlüsse gefasst. An unserer Schule setzt sich die Schulkonferenz aus 3 Elternvertretern, 3 Vertretern der Lehrerkonferenz und der Schulleitung zusammen. Er tagt einmal im Monat. Neben Anliegen der einzelnen Klassen können auch grundlegende Themen besprochen werden, wie z.

Fragen zur Gestaltung des Schulalltags. Der Schülerrat informiert die Klassen über die besprochenen Themen. Die Schüler fühlen sich mitverantwortlich und lernen frühzeitig demokratische Handlungsabläufe kennen. Eltern und Lehrer haben gemeinsam ein Verkehrskonzept erstellt.

Die Eltern verpflichten sich, ihre Kinder möglichst nicht mit dem Auto zu bringen. Jede Klasse besucht einmal wöchentlich im letzten Arbeitsblock siehe Unterrichtszeiten die Sporthalle.

Zusätzlich findet Schwimmunterricht im Lehrschwimmbecken statt. Seit unterstützt die Schulunterhaltsstiftung der Katholischen Schule Hochallee die Schule in ihrer umfangreichen täglichen Arbeit. Elisabeth ins Leben gerufen. Aus den Erträgen des Stiftungskapitals werden jährlich Zuschüsse zu den Klassenkassen, zur Projektwoche, für die Ausstattung des Spiele-Containers, für verschiedene Lehr- und Lernmittel und für Klassenreisen geleistet; die Unterhaltung des Schulgebäudes wird ebenfalls gefördert.

Diesem Vorstand gehören immer drei Elternvertreter an, die jeweils für vier Jahre gewählt werden. Alle Schülerinnen und Schüler sind über die Landesunfallkasse Nord unfallversichert. Das gilt auch für den direkten Schulweg und Schulveranstaltungen.

Ab dem Sommer bieten wir eine reguläre Vorschulkasse an. Diese wird täglich in der Zeit von 8. Zusätzlich trifft sich eine Vorschulgruppen einmal wöchentlich zwischen 8. Schuljahres beginnt die Beratung der Eltern für die Wahl einer weiterführenden Schule. In Klasse 3 und 4 ergänzen Noten dieses Kompetenzraster. Unter einem übergreifenden Thema werden in ca. Eltern assistieren den Lehrern bei ihren Projekten oder bieten sogar selbst Projekte an.

Einen Schwerpunkt bilden häufig die handwerklichen, gestalterischen und motorischen Elemente. Meist unternehmen die Gruppen auch einen Ausflug, beispielsweise in ein Museum. Am fünften und letzten Tag erhalten alle Eltern die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Kindern durch die Räume zu gehen und sich die Ergebnisse der Woche anzuschauen. Nach einer zweijährigen Zusatzausbildung nehme ich zusätzlich mit einigen Stunden meine neue Tätigkeit als Beratungslehrerin wahr. Ich biete einen vertraulichen Rahmen und ein offenes Ohr sowie Zeit, um gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen.

Beratung findet immer freiwillig statt. Ich nehme eine nicht parteiliche Haltung ein und schaue mit den Ratsuchenden aus unterschiedlichen Perspektiven auf ihre Schwierigkeiten. Doch ein Gespräch ermöglicht es oftmals, klarer zu sehen, Strukturen zu erkennen, Perspektiven zu wechseln, neue Ideen zu entwickeln oder die innere Haltung zu verändern. Sie erreichen mich unter luthuine gmx. Elisabeth richtet in der Villa Hochallee 9 eine eigene Schule ein. Elisabeth stellen die ersten Lehrkräfte.

Das im Krieg schwer beschädigte Gebäude wird wieder aufgebaut. Vorübergehend werden Kinder bis zur 9. Klassenstufe in der Schule unterrichtet. Seit ist die Schule eine reine Grundschule. Joseph in Ruanda wird unsere Partnerschule. Die aktuellen Termine stehen jeweils im Pfarrbrief. Durch Vermittlung unserer Pfarrgemeinde St. Elisabeth konnten wir im Mai den Kontakt zu der Grundschule St. Die Vorschule findet nur bis mittags statt, während die Schulklassen bis in den Nachmittag hinein unterrichtet werden.

Die Ausstattung mit Schulbüchern ist ein Problem, die Mittagsmahlzeit nicht unbedingt von den Eltern gewährleistet, und die Lehrergehälter sind durch die Elternbeiträge nicht zu decken, so dass gute Lehrkräfte in Versuchung kommen, zu staatlichen Einrichtungen abzuwandern.

Joseph und der Katholischen Schule Hochallee statt. Wir unterstützen die dortige Grundschule vor allem mit Erlösen aus dem jährlichen Flohmarkt unserer Schule und konnten so zum Beispiel das Mobiliar für mehrere Klassenräume sowie die Ausstattung des Spielgeländes für die Vorschulkinder mit Spiel- und Turngeräten mitfinanzieren. Joseph in Nyanza zu intensivieren und zu deren weiterer Entwicklung beizutragen. Aber das ist natürlich kein hinreichender Grund für die Aufnahme von Beziehungen zwischen der Katholischen Schule Hochallee und der Grundschule in Nyanza, dem Residenzplatz der einstigen Könige von Rwanda.

Elisabeth — und die gehen wiederum auf noch früher entstandene Kontakte zwischen Pfarrer Klaus Alefelder mit der seinerzeitigen Provinzoberin des Ordens für Rwanda-Süd zurück.

Das vielhunderttausendfache Morden im kleinen afrikanischen Land von April bis Juli war für unsere Gemeinde ein starker Impuls, Hilfe im Hinblick auf künftiges versöhntes Zusammenleben der verschiedenen Volksgruppen zu leisten. Diese Hilfe erschien besonders wichtig im Hinblick auf die Kinder und Jugendlichen, deren Bildung und Erziehung sich die Schwestern als Lehrerinnen widmen. Brigitte Stachowicz, viel zu jung verstorbene Mutter zweier ehemaliger Schüler der Katholischen Schule Hochallee, hatte im Rahmen eines Besuches in Rwanda Kontakt zur damaligen Schulleiterin in Nyanza bekommen und diesen nach Hamburg-Harvestehude vermittelt.

Möge die Schulpartnerschaft zwischen Hamburg-Harvestehude und Nyanza in der Elternschaft und im Kollegium viele interessierte Freunde und Förderer finden, um Menschen in Rwanda mehr Lebenszuversicht zu vermitteln, entsprechend dem dort verbreiteten Zuruf bei Begegnungen: Es ist so weit: Unsere neuer Schulkollektionsshop ist online.

Das Schullogo wurde an die modernere Version, die wir schon seit Jahren im Print- und Onlinebereich verwenden, angepasst. Der neue Anbieter ermöglicht es uns, in beliebig kleinen Stückzahlen genau die Teile zu bestellen, die tatsächlich gewünscht werden und konkrete Abnehmer haben.

Das Verfahren sieht so aus: Vermutlich werden wir, sobald die Sammellieferung eingetroffen ist, ein oder mehrere morgendliche oder mittägliche Abholtermine anberaumen.

Das genaue Verfahren werden wir noch bekanntgeben. Das bedeutet, dass wir die nächste Lieferung Mitte Oktober verteilen können. Warum haben wir uns für die Sammelbestellung entschieden? Ein Einzelversand hätte die Kosten unnötig in die Höhe getrieben. Antrag auf Bezuschussung des Mittagessens. Kinder und elektronische Medien: Ausgabe 2 vom 6. Flyer der Schulunterhaltsstiftung Katholische Schule Hochallee.

Qualitätsprofil der Schulinspektion Informiert zu allen Fragen zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen. Für Anfänger zwischen fünf und 12 Jahren. Getrennter Bereich mit Informationen für Eltern. Hier kann man per Formular illegale, jugendgefährdende oder bedenkliche Angebote melden.

Hilft, den Gefahren zu begegnen. Hier auch Programmdownloads für Virenschutz, Firewalls, Webfilter. Informationen über das Prüfverfahren zu Altersfreigaben. Informiert über Verbraucherrechte der digitalen Welt. Was dürfen Anbieter und Nutzer? Mit Checkliste für Spieler.

Mit A-Z Liste der Titel inkl. Broschüre der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Für die Zusammenstellung dieser Linksammlung bedanken wir uns bei Katrin Viertel von medienlotse.

Besucher und Gäste sind herzlich willkommen. Allerdings haben sie auch nicht davor zurückgescheut, gestalterisch eigene Wege zu gehen und den Bestand durch mindestens einen vollkommen neuen Entwurf zu ergänzen. Er hat viele Interessen. In seiner Freizeit engagiert er sich für das Technische Hilfswerk Offenburg, fährt Mountainbike und werkelt gerne in der Werkstatt seines Vaters. Leuchtturm der Beruflichen Bildung Zum Bild: An unserer Schule wurde die erste Industrie 4. Mit der rund Dass die Lernfabrik verwirklicht werden konnte, ist 16 Unternehmen zu verdanken, die Disziplinen wie Maschinenbau, Logistik und Dienstleistungen kommunizieren miteinander.

Und zwar auf eine neue, intelligente Art. Aufträge laufen automatisch in der richtigen Reihenfolge ab. Was bedeutet das für die Auszubildenden? Digitalisierung wird zum Alltag für Lehrlinge. Darin werden Tüftler, Kaufleute, Professoren und Umweltaktivisten vorgestellt, die das Ziel verfolgen, Deutschland in naher Zukunft zu Prozent mit nachhaltig produzierter Energie zu versorgen. Dabei wurden auch die Risiken und Probleme der Atomkraft sowie der Energiegewinnung aus fossilen Brennstoffen aufgezeigt.

Der Film proklamierte die Energierebellion von unten, bei der viele kleine und regionale Projekte von der Energieerzeugung aus Sonne, Wind oder Biogas, der Speicherung von Energie in Batterien oder anderen Techniken und der Vernetzung auf lokaler Ebene zu einer sicheren und umweltschonenden Energieversorgung beitragen können.

Vor der Filmpräsentation wurde die Gruppe von Prof. So nahmen sie beispielsweise die Kennlinie eines Solarmoduls auf und erkannten so, wie dieses angesteuert werden muss, damit es möglichst effizient arbeiten kann.

Am Verkehrssicherheitstag, der am Ein besonderes Augenmerk legte Herr Brenner auf die richtige Sitzposition und darauf, dass die Schülerinnen und Schüler ihr Auto und dessen Möglichkeiten kennenlernen, um in Gefahrensituationen angemessen zu reagieren.

Besonders anschaulich erklärte er auch den Bremsweg, um den Teilnehmern deutlich zu machen, wie wichtig angepasste Geschwindigkeit und die Wahrung des Sicherheitsabstands auf der Autobahn ist. Sarina Schlack links von der Firma Herrmann Asal, die selbst vor einem Jahr den Abschluss als Schreinergesellin an unserer Schule absolvierte, überreichte zusammen mit Dieter Nicola rechts , Fachgruppenleiter der Holzabteilung, die Preise.

Zwei Schüler bestanden die Prüfung mit einer Durchschnittsnote von 1,0 und es konnten viele Preise für besondere Leistungen an diesem Abend vergeben werden. Auch Abteilungsleiter Friedrich Ehrenmann li freute sich mit den Schülern. In keiner Altersgruppe ist das Unfallrisiko so hoch wie bei den jungen Fahrern. Mit dem wirtschaftlichen Boom in Deutschland werden mehr Spezialisten gebraucht, die das Land nicht hat.

Studienbotschafter informierten Schüler des Technischen Gymnasiums Offenburg über Studienmöglichkeiten. Studierenden absolvieren während Ihrer Ausbildung zwei Abschlüsse. Nach dreieinhalb Jahren wird die Facharbeiterprüfung im Ausbildungsberuf absolviert.

Es ist eine jahrtausendalte Kunst, die viel Fingerspitzengefühl und Kreativität erfordert: Organisiert hatte die Fahrt Ralf Huber. Europa ist, mehr denn je, ein Thema in unserem Alltag- auch im dritten Lehrjahr in Gemeinschaftskunde an den Gewerblichen Schulen Offenburg. Lehrjahres der Bereiche Sanitär, Heizung- und Klimatechnik sowie Konstruktionsmechanik und Metallbau und acht Lehrkräfte bekamen einen interessanten Einblick von Gebäude und Sitzungssälen des europäischen Parlaments. Eine Exkursion, die sicherlich wiederholt werden wird.

Die Besteigung aller 14 er war kein Zuckerschlecken. Im kleinen Team, mit Minizelt und wenig Gepäck brach er zu den höchsten Bergen auf.

Teilweise ohne fest installierte Hochlager, ohne Hochträger und ohne Sauerstoff — Bergsteigen im Alpinstil. Rückschläge waren fester Bestandteil seiner riskanten Unternehmungen.

Der Traum, den Mount Everest ohne künstlichen Sauerstoff zu besteigen, lebt für ihn weiter: Für ein paar Stunden schlüpften sie in die Rolle der Landespolitiker und lernten die Macht und Ohnmacht der Politik kennen.

Dabei wurden die Aufgaben des Landtages unter die Lupe genommen, die Spitzenpolitiker vorgestellt und die Wahlprogramme verglichen. Angelina Zapf ist Landessiegerin der Tischler. Zudem wurde ihr Gesellenstück mit einem Design-Preis prämiert. Wir wünschen der Preisträgerin weiterhin viel Freude und Erfolg im Beruf. Lesen Sie hier den ganzen Bericht.. Wie sieht das Leben von Jugendlichen Flüchtlingen im Ortenaukreis aus?

Welche Bedürfnisse, Ängste und Hoffnungen haben sie? Schüler des Technischen Gymnasiums in Offenburg sprachen mit vier Gleichaltrigen, die ihre Heimat verlassen mussten. Sein Deutsch ist schwer zu verstehen. Die Schüler am Technischen Gymnasium hören aufmerksam zu, während Merhawi erzählt, dass er seinen besten Freund hat sterben sehen und ohne Familie aus seinem Heimatland geflohen ist.

Aus keinem Land Afrikas fliehen so viele Menschen wie aus Eritrea. Und das bei einer Bevölkerung von gerade einmal fünf Millionen. Lebensjahr zu lebenslangem Militärdienst zwingt. Terror, Gewalt und Verfolgung seien, so Merhawi, an der Tagesordnung. In Deutschland wurde er, da er noch nicht volljährig ist, von einer Pflegefamilie aufgenommen. Angst war sein täglicher Begleiter. Wie viele Menschen er sterben sah, kann er nicht sagen. Gezim aus dem Kosovo wurde mit seiner Familie fast ein Jahr lang zwischen Frankreich, Deutschland und dem Kosovo hin und her geschickt.

Montags absolviert er dort sein Praktikum. Für nächstes Jahr wurde ihm ein Ausbildungsplatz zugesichert. Yousef erzählt von seiner Flucht aus dem Südsudan. Erstere unterstützen den Staatspräsidenten letztere den ehemaligen Vizepräsidenten. Auch Ewald ist betroffen: Aber es schockiert, wenn jemand von seinen eigenen Erlebnissen berichtet. Merhawi, der seine Eltern und Geschwister in Eritrea zurückgelassen hat, muss nicht lange überlegen: Sie verlieren auf der Flucht ihre Jugend.

Aber wenn Flüchtlinge in Deutschland zur Schule gehen, dürfen sie wieder jung sein und freuen sich über Zuwendung, Verständnis und Erfolgserlebnisse. An unserer Schule lernen 36 Flüchtlinge in zwei Klassen Deutsch. Das Glück liegt oft im Alltäglichen: Etwas zu ernst für eine Jährige. Das kleine, zierliche Mädchen strahlt, ihr Gesicht ist ein einziges Lächeln.

In diesem Moment ist die jährige Schülerin einfach ein Mädchen. Sie freut sich und ist auch ein bisschen stolz. Das andere sieht man ihr nicht an: Die Lehrer achten auf eine Durchmischung der Klassen, was die Nationalitäten angeht.

Zunächst eint die Kinder aber genau das Gegenteil: Den meisten Kindern fehlten deutsche Sprachkenntnisse. Oft hilft nur Pantomime.

Und dann gibt es noch Wörterbücher und Übersetzung mittels Handy. Die jährige Wafa ging zwar im Irak in die Schule, musste aber hier alphabetisiert werden, weil sie nur arabische Schriftzeichen beherrschte. Denn Musik verstehen sie alle, über alle Sprachbarrieren hinweg. Toleranz und Wertevermittlung liegen den Lehren am Herzen. Doch wollen die Jugendlichen auch gefordert werden.

Bei Klassenarbeiten bekommen sie Bilder, die sie benennen müssen. Aber Unterricht mit Flüchtlingskindern ist mehr als nur Wissensvermittlung. Dramatische Einzelschicksale kommen immer wieder ans Licht. Zudem bepflanzen und ernten die Schüler den Schulgarten des Fördervereins. Über Liter Apfelsaft haben sie in den vergangenen Tagen getrottet. Viele Flüchtlingskinder sind entschlossen ihre Chance zu nutzen. Die Schule ist nach Flucht und Ankunft ihr neuer Fixstern.

Niklas Huber aus Berghaupten ist von seinem Auslandsaufenthalt zurück und hat positive Erfahrungen gesammelt. Als die Anfrage von der Gewerblich-Technischen Schule nach einem möglichen Auslandsaufenthalt kam, brauchte er nicht lange zu überlegen. Die Teilnehmer müssen sich um einen Praktikumsplatz im Ausland selbst bemühen. Niklas Huber hatte Glück, dass sein Nachbar beim Unternehmen Hansgrohe arbeitet und beim Tochterunternehmen Cleopatra im niederländischen Westknollendamm einen Praktikumsplatz beim Hersteller von Dampfduschen und Whirlpools organisierte.

Von seinen Erfahrungen, die er während seines siebenwöchigen Aufenthaltes gemacht hat, erzählt er begeistert. Meine Gastfamilie und auch Kollegen waren sehr nett und haben mir diese Zeit so schön wie möglich gestaltet. Sieben Jugendliche aus dem bulgarischen Vidin absolvieren im Rahmen eines Qualifizierungsprogrammes ein vierwöchiges Praktikum in Ortenauer Unternehmen. Dabei konnten die bulgarischen Jugendlichen einen Blick über die Schultern der Auszubildenden und auf deren praktische Arbeiten werfen.

Hermann Matt zeigte den Jugendlichen die verschiedenen Facetten der Schreiner- und Tischlerausbildung. Ziel des Qualifizierungsprogramms Ortenau-Vidin ist es, den von der herrschenden hohen Jugendarbeitslosigkeit in Bulgarien bedrohten jungen Menschen hier die Möglichkeiten einer dualen Ausbildung aufzuzeigen.

Katrin Rosali Giza