Imperial Cleaning

Nördlinger Ries

Freiabonnements für Gefangene e. There is also a small Old Catholic parish and an English-speaking parish of the Episcopal Church in the city.

Navigation menu

NEU: Kollektenkatalog 2019/20

Bereits machte Ernst Werner einen Meteoriteneinschlag für die Entstehung des Rieses verantwortlich. Der Nachweis erfolgte primär durch das Auffinden von Stishovit und Coesit , beides Hochdruckmodifikationen von Quarz , die nur unter den extremen Bedingungen eines Meteoriteneinschlags entstehen können, nicht aber durch Vulkanismus.

Die Explosion beim Auftreffen des Meteoriten hatte die Energie von mehreren Über die folgenden zwei Millionen Jahre verlandete der Kratersee nach und nach. Erst während der Eiszeiten wurde der heutige Rieskessel durch Erosion freigelegt und Löss eingetragen, der die Grundlage für die heutige landwirtschaftliche Nutzung bildet.

Er ist ebenfalls rund 15 Millionen Jahre alt und dürfte auf das gleiche Ereignis wie das Ries zurückgehen. Besonders im Süden, Südosten und Osten des Kraters sind sowohl der Kraterrand als auch die aus dem Krater ausgeworfenen Gesteine Auswurfdecke noch relativ gut erhalten. Dem Ries kommt daher in der Erforschung irdischer Impaktkrater eine bedeutende Rolle zu. August vor der Mondlandung ein geologisches Training.

Beendet wurde die Bohrung am Es wurden im Wesentlichen drei Schichten erbohrt: Innerhalb des Kraterrands befindet sich im Ries noch eine zweite, ringförmige Hügelkette, der so genannte Innere Wall. Die Basis dieser Hügel besteht aus Brekzien aus Granit und anderen magmatischen Gesteinen , die so stark zertrümmert sind, dass sie beim Ausgraben oft zu Sand zerfallen.

Auch Strahlenkegel , die nach dem Meteoriteneinschlag beim Durchlauf der Schockwelle durch das Gestein gebildet wurden, können gelegentlich aufgefunden werden. Der innere Ring kommt durch die Rückfederung des Grundgesteins nach dem Meteoriteneinschlag zustande, ähnlich einem aus anderen Kratern wie dem Steinheimer Becken bekannten Zentralberg.

Da dieser Wall kristallines Material enthält, wird er auch als Kristalliner Ring bezeichnet. Die 'Bunten Trümmermassen' bilden die Hauptauswurfmasse des Rieskraters. Die Trümmermassen bestehen vorwiegend aus mesozoischen Sedimentgesteinen aus unterschiedlichen stratigrafischen Lagen, die regellos durchmischt vorgefunden werden.

Der Suevit, ein für das Ries charakteristisches Impaktgestein , enthält neben thermisch veränderten Sedimentgesteinen und erstarrten Schmelzen einige Minerale , die nur bei extrem hohen Drücken und Temperaturen entstehen, z. Stishovit , Coesit und diaplektische Gläser. Bohrungen im Ries haben gezeigt, dass der Rieskrater bis zu Meter hoch mit Suevit aufgefüllt ist.

Daraus kann geschlossen werden, dass der Suevit aus der über dem Krater aufgestiegenen Glutwolke des Impakts abgelagert wurde, nachdem der Auswurf der Trümmermassen aus dem Krater abgeschlossen war.

Sie werden heute noch in der Umgebung von Augsburg und Ulm gefunden. Benannt sind sie nach dem Münchner Geologen Lothar Reuter , der die Verbreitung dieser Blöcke kartierte und sie als Auswürflinge aus dem Ries deutete.

Der Zusammenhang mit dem Ries-Ereignis wurde erst durch radiometrische Altersbestimmung und durch Experimente mit hoch beschleunigten Projektilen hergestellt.

Heute glaubt man, dass diese Tektite nur Millisekunden vor dem Impakt entstanden sind, als die oberste Schicht der Erdoberfläche fortgerissen, aufgeschmolzen und mit hoher Geschwindigkeit nach Osten geschleudert wurde.

Fossilfunde zeugen von einem artenarmen, aber individuenreichen Leben im See im Miozän. Die Schalen kleiner Wasserschnecken und Ostrakoden treten stellenweise sehr häufig auf. An einzelnen Lokalitäten wurden darüber hinaus fossile Vögel , Reptilien , Fische und Säugetiere gefunden. Als Folge entstanden Braunkohlevorkommen , die allochthon anzusehen und wegen geringer Mächtigkeit und fehlendem Wurzelboden hier bruchstückhaftes Vorkommen nicht kommerziell verwertbar sind.

Bei Deiningen wurde von bis das Braunkohlebergwerk Mariengrube betrieben. Das geologische Profil zeigt den Aufbau des Rieskraters, wie er sich heute darstellt. Das Innere des Kraters ist vollständig mit Suevit und Seesedimenten gefüllt.

Als Kraterrand gilt die Grenze zwischen Gesteinspaketen, welche bei der Entstehung des Kraters verlagert wurden, und solchen, die an ihrer ursprünglichen Position verblieben sind. Um den Krater herum befindet sich die vornehmlich aus bunter Brekzie bestehende Auswurfdecke. Stellenweise liegt auf der bunten Brekzie noch Suevit auf.

Das Nördlinger Ries war in der Vorgeschichte und in römischer Zeit stark besiedelt. Die archäologischen Fundstellen konzentrieren sich in fast allen Epochen und Kulturen im Süden bis Südostens des Rieses, während der Nordwesten und teilweise der Westen deutlich weniger Fundstellen aufweisen. Ungewöhnlich ist der hohe Anteil prähistorischer Siedlungsplätze, während der Anteil von Gräberfeldern, besonders Grabhügeln, im Ries vergleichsweise gering ist.

Dafür sind auf den umgebenden, bewaldeten Bergen zahlreiche Hügelgräberfelder erhalten. Der älteste archäologische Fund aus dem Nördlinger Ries ist ein rund Zu Beginn des Neolithikums wurden die fruchtbaren Böden des Rieses offenbar intensiv genutzt, wie eine ganze Reihe bandkeramischer Siedlungen etwa bei Möttingen-Enkingen, Möttingen-Kleinsorheim oder Nördlingen- Herkheim belegt.

Auch die jüngeren neolithischen Kulturen etwa Stichbandkeramik , Rössener , Bischheimer, Michelsberger und Altheimer Kultur sind mit einer ganzen Reihe von Siedlungen vertreten.

Another treasure of the cathedral is an equestrian statue known as the Bamberg Horseman Der Bamberger Reiter. The statue also serves as a symbol of the town of Bamberg. The Neue Residenz New Residence — was initially occupied by the prince-bishops, and from to by the deposed King Otto of Greece. Its Rosengarten Rose Garden overlooks the town.

It has over roses. The Altenburg is located on the highest of Bamberg's seven hills. It was mentioned for the first time in Destroyed in by Albert Alcibiades, Margrave of Brandenburg-Kulmbach , it was used, after scanty repairs, only as a prison, and increasingly decayed.

Marcus bought the castle and completely repaired it. His friend, the famous German writer E. Hoffmann , who was very impressed by the building, lived there for a while.

The next owner, Anton von Greifenstein, in founded an association to save the castle. This society still maintains the whole property today. The Altenburg today houses a restaurant. Other churches are the Jakobskirche , an 11th-century Romanesque basilica ; the St. Martinskirche ; the Marienkirche or Obere Pfarrkirche — , which has now been restored to its original pure Gothic style. The Michaelskirche , 12th century Romanesque restored , on the Michaelsberg, was formerly the church of the Benedictine Michaelsberg Abbey secularized in and now contains the Bürgerspital , or almshouse , and the museum and municipal art collections.

Of the bridges connecting the sections of the lower town the Obere Brücke was completed in Halfway across this, on an island, is the Rathaus or town hall rebuilt The lyceum, formerly a Jesuit college, contains a natural history museum. The old palace Alte Hofhaltung was built in on the site of an old residence of the counts of Babenberg. There are also underground tunnels beneath the town. These were originally constructed as mines which supplied sandstone which could be used for construction or as an abrasive cleaner.

Mining came to an end in but a 7. The tunnels were used as an air raid shelter during World War II. A part of the network can be visited on a guided tour.

Every August there is a five-day Sandkerwa , a kirmess celebrated with beers. The University of Bamberg , named Otto-Friedrich University, offers higher education in the areas of social science , business studies and the humanities , and is attended by more than 13, students. The University of Applied Sciences Bamberg offers higher education in the areas of public health. Bamberg is also home to eight secondary schools gymnasiums:.

There are also numerous other institutes for primary, secondary, technical, vocational and adult education. It takes less than two hours to Munich on the train and with the Nuremberg—Erfurt high-speed railway through the Thuringian mountains finished in less than three hours to Berlin.

East-west connections are poorer. Bamberg is connected to other towns in eastern Upper Franconia such as Bayreuth , Coburg , and Kronach via the Bamberg—Hof line with trains usually running at least every hour.

Connections on the Würzburg—Bamberg line to the west are hourly regional trains to Würzburg, which is fully connected to the ICE network. Tourists arriving at Frankfurt International Airport can take advantage of the new direct connection from Frankfurt main station. Bamberg is not near any of the major i.

But it is nevertheless well connected to the network in all directions: The A73 on the eastern side of town connects Bamberg to Nuremberg connecting to the A9 and Thuringia , ending at Suhl. Bamberg is served by Bamberg-Breitenau Airfield. Mostly public aircraft operate there.

It used to be a military airport. EDQA It is also possible to charter public flights to and from this airport. Most international tourists who travel by plane arrive at Frankfurt International Airport or Munich Airport. The nearest major airport is Nuremberg Airport which can be reached within half an hour by car or one hour by train and subway.

The Ludwig Canal was opened in but closed in after damage during the second world war. With the completion of the Rhine-Main-Danube Canal in , uninterrupted water transport was again made possible between the North Sea and the Black Sea. Local public transport within Bamberg relies exclusively on buses.

More than 20 routes connect the outlying quarters and some villages in the vicinity to the central bus station. In addition, there are several "Night Lines" the last of these, though, tend to run around midnight and some park-and-ride lines from parking lots on the periphery to the town centre.

A short-lived tram system existed in the s. Bamberg was an important base for the Bavarian, German and then American military stationed at Warner Barracks. Warner Barracks was closed in the fall of , with the last battalion leaving being the 54th Engineer Battalion and returned to the German government.

In , a large part of the facility was taken over by the German Federal Police for training purposes. It was part of Warner Barracks although located separately. Bamberg is an urban district, or kreisfreie Stadt. Its town council Stadtrat and its mayor Oberbürgermeister are elected every six years, though not in the same year.

Thus, the last municipal election for the town council was in , for the mayor in As an exception to the six-year term, the term starting in will take eight years to synchronize the elections with those in the rest of Bavaria. These five parties achieved the number of councillors necessary to form a parliamentary group. In addition, there were 2 councillors of the Bamberger Realisten and one of the FDP and the Republikaner , making them ineligible for caucus status.

Bamberg is twinned with:. From Wikipedia, the free encyclopedia. For other uses, see Bamberg disambiguation. This article needs additional citations for verification. Please help improve this article by adding citations to reliable sources.

Tief in den Berg, wo wunderschöne Prinzessinnen auf ihren Froschprinzen warten, geht unsere Reise