Imperial Cleaning

Discostoff

High Life Low Budget lädt zu einer guten Zeit mit noch besseren Leuten ein und serviert euch die feinste Auswahl, was die Beattheke an Sahneschnittchen aufzuweisen hat.

Von guten Mächten geborgen

Um romantik werden

Auf dem Pilgerweg in Ebstorf Ebstorf. Die Via Scandinavica ist einer der Jakobswege, die die skandinavischen Länder mit dem Süden Deutschlands verbindet und Ebstorf streift.

Jetzt hatte die Urlaubsregion zur Begehung des Weges geladen. Wetter in Ebstorf Ebstorf - Kreisel soll Autos bremsen Ebstorf. Der Klosterflecken plant dort bereits das zweite Baugebiet — am Ortsrand, da wo jetzt noch der Verkehr in den Ort rauscht.

Kontrolleure messen nach Ebstorf. Die Mühlen der Verwaltung mahlen langsam, aber unerbittlich. Durch einen Nachbarschaftsstreit fiel auf, dass viele Hausbesitzer im Oberen Brüggerfeld ihre Grundstücke dichter bebaut haben als zulässig AZ berichtete.

Seit dem Jahreswechsel trägt sich auch den passenden Titel: Am besten gleich kostenlos registrieren und anhand von Postleitzahl und Interessengebieten Wanderpartner und Freizeitpartner entdecken.

Wandern hat viele Facetten. Für den einen ist Wandern eine sportliche und persönliche Herausforderung, der andere wiederum nutzt diese Bewegung an der frischen Luft, um zu entspannen, die Natur zu erkunden, ganz gemütlich und ohne Leistungsambition. Es haben sich im Laufe der Zeit viele verschiedene Arten von Wanderoptionen herauskristallisiert, die den individuellen Ansprüchen und Vorlieben gerecht werden.

Daher können Männer und Frauen, die einen Wanderpartner oder eine Wanderpartnerin suchen, aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Wanderinteressen auswählen, z. Die Wandercommunity ermöglicht jeder Zielgruppe den richtigen Wanderpartner ausfindig zu machen, z.

In der Community warten Wanderführer und wer eine Wandergruppe ins Leben rufen möchte, ist ebenfalls an der richtigen Adresse. Wandern lässt sich wunderbar mit anderen Interessen verbinden und deshalb geben die Wanderfreunde auch gleich mehrere Interessen in ihrem Profil an.

So kann die gemütliche Kräuterwanderung mit einem zauberhaften Kräutermenü in einer passenden Location abgeschlossen werden oder die Fernwanderung führt entlang von kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten und endet mit dem Besuch eines Konzertes oder eines Theaterstücks. Und wenn man sich mit dem Wanderpartner oder der Wanderpartnerin gut versteht, so steht weiteren Freizeitaktivitäten ja nichts mehr im Wege. Nur wenige Wanderfreunde begeben sich alleine auf Tour, denn gerade bei neuen und unbekannten Strecken empfiehlt es sich, mindestens zu zweit loszumarschieren, damit auch der Sicherheit im Falle eines Falle genüge getan ist.

Auf der Wanderstrecke kann es durchaus mal zu Durststrecken und einem Durchhänger kommen. Gut, wenn dann der Wanderkollege motiviert.

An den Kaiserstuhl ist er jetzt dank Artenschutzprogrammen und engagierten Ornithologen zurückgekehrt. Smartphones sind zwar eine tolle Erfindung, haben aber eine fatale Ökobilanz, da ihre Herstellung klimaschädlich ist und viel sozialen Sprengstoff birgt.

Es gibt immer weniger Insekten, das belegen inzwischen auch wissenschaftliche Studien. Aber diese kleinen Tiere sind sehr wichtig für die Natur und es muss viel mehr dafür getan werden, um sie zu schützen.

Dabei ist Inka Bause nicht nur als charmante Kupplerin berühmt, sondern auch als Sängerin. Beste musikalische Voraussetzungen hat Inka ohnehin: Nun steht Inka Bause kurz vor ihrem Geburtstag, was sie allerdings keineswegs beunruhigt. Genauso wenig wie ihr Singlestatus: Auf dem Roten Sofa berichtet das Multitalent, warum sie erst jetzt wieder zur Musik zurückgefunden und was sie sich für die Zeit nach ihrem Geburtstag so alles vorgenommen hat.

Diesmal hört die kleine Lampe einen Streit vom Schreibtisch. Was ist denn da los? Der kleine Radiergummi radiert alles weg, was die Stifte gezeichnet haben. Natürlich sind die Stifte sehr verärgert. Der kleine Ratzefummel hat vor keinem Bild Respekt er denkt, dass er immer alles wegratzeln muss. Aber dann zeichnen die Stifte doch ein Bild, das der Radiergummi auf keinen Fall wegradieren will. Das wöchentliche Ratgebermagazin befasst sich mit Themen rund um Gesundheit und Vorsorge.

Die handlungstragenden Hauptcharaktere bilden die Gastwirtsfamilie Brunner, die Brauereifamilie Kirchleitner und die Familie Preissinger.

Fahrrad mit Hilfsmotor nachrüsten: Er entwickelte einen Hilfsmotor, mit dem nahezu jeder einfach, schnell und preiswert sein Fahrrad zum E-Bike aufrüsten kann, die Wendigkeit eines normalen Fahrrads aber behält. Es handelt sich vielmehr um einen Reibrollenantrieb, der sich nur dann ans Hinterrad klappt und es antreibt, wenn man in die Pedale tritt. Akku und Antrieb machen das Fahrrad insgesamt nur zwei Kilogramm schwerer.

Er baute eine spezielle Leinenkonstruktion fürs Fahrrad. An einer Halterung am Sattel hat er dafür eine handelsübliche Rollleine befestigt. Die lässt sich entweder flexibel aus- und einrollen oder feststellen. Damit sie während der Fahrt bedient werden kann, konstruierte der Tüftler eine Verbindung von der Leine über einen Bowdenzug zu einem Schalter am Lenker.

Siegfried Sommerfeld hofft, dass seine Erfindung in Serie produziert wird. Ein handelsüblicher elektrischer Wannenlift war ihm zu teuer und zu sperrig. Daher konstruierte er seine eigene Version, die ihn nicht einmal 30 Euro gekostet hat. Sie besteht aus einem Gymnastikball, der mit seinen 65 Zentimetern Durchmesser genau in seine Badewanne passt. Zur Erfindung gehört noch ein Adapter aus der Düse einer Silikonkartusche. Mit einem Metallgewinde schraubt er die Düse an den Schlauch für die Dusche.

Wenn er ein Vollbad nehmen will, setzt er sich auf den luftgefüllten Ball. Dann lässt er die Luft ab und sinkt somit langsam auf den Boden der Wanne. Zum Ausstieg füllt er mithilfe des Adapters den Ball mit Wasser und wird so wieder nach oben gehoben. Die Tagesschau ist eine Institution in der deutschen Fernsehlandschaft. Seit wird kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben und distanziert sich vom Trend in Richtung Boulevard-News.

Mit mehr als 9 Millionen Zuschauern ist es Deutschlands beliebteste Nachrichtensendung. In der zweiten Folge "Manisch" schlittert Mel von einem Typen zum anderen und muss erkennen, dass es den perfekten Mann nicht gibt Zwar läuft Mels Sexleben auf Hochtouren, aber sich zu verlieben ist ein Problem. Inmitten zwanghaft wechselnder Partner hat Mel irgendwo den Zugriff auf ihr Herz verloren und fühlt sich einsamer denn je.

Nur ein völlig verschrobener Arztkollege berührt wider Willen etwas in ihr, ausnahmsweise mal auf weit entfernter seelischer Ebene. Leider so gar nicht ihr Typ. Weitere Informationen zur Serie: Hochwasser zählen in Deutschland zu den gefährlichsten und teuersten Naturkatastrophen.

Und das Risiko steigt: Forscher des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung haben berechnet, dass bis zum Jahr sieben Mal mehr Menschen in Deutschland vom Hochwasser betroffen sein könnten. Quarks erklärt, wie es zu Hochwassern in Deutschland kommt, warum es jeden von uns treffen könnte und wie wir uns trotzdem davor schützen können. Entkommt man den Wassermassen in einem Keller? Immer wieder sterben Menschen, weil sie noch schnell Hab und Gut aus dem Keller in Sicherheit bringen wollen und dann von den Wassermassen überrascht werden.

Quarks demonstriert in einem Experiment, warum man die Kraft des Wassers niemals unterschätzen darf. Reinhard Vogt entwarf damals das Hochwasserschutzkonzept für Köln mit. Was hat sich seitdem geändert? Deiche oder Dämme als Schutz? Warum nicht einfach die niedrig liegenden Teile des Dorfes anheben? Quarks erzählt, wie aus einer verrückten Idee ein Projekt wurde, mit dem sich mittlerweile Wissenschaftler und Behörden aus ganz Deutschland beschäftigen.

Doch aus der eigenen Maschine kommt sie oft grau, muffelnd und zerknittert raus. Eine neue Maschine muss her! Aber wieviel Geld muss eine gute kosten?

Mehr als 3 Millionen Modelle werden jedes Jahr verkauft, Tendenz steigend. Es kommen immer neue Funktionen dazu: Jetzt kommen verschiedene Modelle auf den Prüfstand. Welches Waschmittel sorgt für Sauberkeit? Vollwaschmittel, Color, flüssig oder in Pulverform?

Moderatorin Susanne Stichler und Reporter gehen in Norddeutschland unhaltbaren Zuständen auf den Grund, decken politische Fehlentwicklungen auf und dokumentieren die Folgen. Alte bleiben auf der Strecke: Eve kann nicht mehr zählen, wie oft sie schon verliebt war.

Die Idee mit ihrem derzeitigen Freund Basti zusammenzuziehen, lässt sie mal wieder die Flucht ergreifen, mal wieder in die Arme des Nächsten. Weil sie das eben liebt, "wenn das so anfängt", und es eben hasst, sich festzulegen.

Einen Schleudersturz später merkt Eve, dass Verliebtsein leider eben nicht Liebe ist, nur weil sie sich das mehr als alles auf der Welt wünscht. In der vierten Folge "Panisch" versucht Tati sich sehnsüchtig ihren Kinderwunsch zu erfüllen und schlittert in allerlei Peinlichkeiten und womöglich in ein Happy End.

Tati hat Draht zu Jungs - als ewiger Best-Buddy. Samenspender, Absturzvögeln, gute Gene aus dem Ausland oder so lange Stripsoccer spielen, bis doch mal was geht. Vielleicht hilft das aber auch nicht. Als dessen Sohn den Fall Jahrzehnte später aufklären will, wird er unversehens in einen Mord verwickelt.

Niederösterreich, in den späten er-Jahren. Ein junger Mann geht nachts zum Fischen an die Thaya, einem Grenzfluss zur damaligen Tschechoslowakei. Es fallen Schüsse, doch die Behörden des sozialistischen Nachbarlandes bestreiten einen Zwischenfall an der Grenze. Der Mann kehrt nicht wieder heim. Jahrzehnte später rollt sein Sohn Max, ein Journalist, die Geschichte wieder auf.

Für Moritz Eisner und seine Kollegin Bibi Fellner kommt der merkwürdige Fall, der sie vor der Aufarbeitung langweiliger Aktenberge bewahrt, wie gerufen. Während der Chefinspektor herausfindet, dass Radok ermordet wurde, nimmt seine Kollegin erst einmal ein unfreiwilliges Bad im Fluss. Der Reporter Max zieht sie aus dem eiskalten Wasser und weiht die staunende Kommissarin in die Recherchen über seinen verschollenen Vater ein: Der heimtückische Plan funktionierte, aber nur dank der Kooperation junger Österreicher, die dabei eine unrühmliche Rolle spielten.

Offenbar wollte Radok die einstigen Kollaborateure nun zur Rechenschaft ziehen. Musste er deswegen sterben? Bis sie im Affekt ihren Mann erschoss, weil er sie für eine jüngere Frau verlassen wollte. Nun wird sie nach sechs Jahren Haft vorzeitig entlassen. Entgegen dem Rat ihres Bewährungshelfers kehrt sie auf ihre Heimatinsel zurück und zieht in ihr altes Haus, das seit der Tat nur noch das "Mörderhus" genannt wird.

Die Menschen begegnen Karin misstrauisch und abweisend. Nicht einmal ihre erwachsene Tochter Julia, die mit Ehemann Stefan und Tochter Sophie im nächsten Dorf auf Usedom lebt, will etwas mit ihr zu tun haben - sie kann ihrer Mutter den Tod des Vaters nicht vergeben. Dennoch will die stolze Karin sich nicht unterkriegen lassen: Sie wird auf Usedom bleiben, ganz gleich was die Menschen hinter ihrem Rücken tuscheln. Momentan aber gehört die Aufmerksamkeit vor allem einem mysteriösen Todesfall: Ein junger Mann namens Thomas Krenzlin ist unter ungeklärten Umständen ertrunken.

Zwei Jahre zuvor hatte er einen Autounfall verursacht, bei dem zwei Jugendliche ums Leben kamen. Julia, die als Hauptkommissarin arbeitet, wird mit dem Fall betraut. Sollte es sich um einen Racheakt gehandelt haben? Oder war der schwerbehinderte Thomas seines Lebens überdrüssig? Aber auch ein abgeblitzter Verehrer von Anke scheint mehr zu wissen, als er zugibt. Während Julia Indizien sammelt und sich dabei einflussreiche Feinde auf der Insel zu machen droht, versucht Karin, dem Vater von Thomas Trost zu spenden.

Der Verurteilte Werner Teske wurde am Juni in Leipzig mit einem Kopfschuss hingerichtet. Als Offizier der Stasi hatte er geplant, in den Westen überzulaufen. Hildes Kopf mit himbeerfarbener Badekappe drauf sieht aus wie ein gefärbter Blumenkohl mit Brille.

Das tut er aber nicht, und mehr noch: Heinz tritt optisch überhaupt nicht in Erscheinung. Sie ist völlig aus dem Häuschen. Auch im zweiten Sketch winkt Vanessa scheinbar das Glück: Ein Musikproduzent hat ihr Solo bei dem Heimelsheimer Festgottesdienst gehört und ihr daraufhin einen Auftritt versprochen. Auch wenn Jean sich nur lustig macht, träumt Vanessa vom Beginn einer Gesangskarriere. Kein Gefühl ist mächtiger, keines beflügelt oder deprimiert uns mehr, lässt uns so glücklich oder unglücklich sein.

Warum verlieben wir uns ineinander? Macht es "Klick", wenn zwei Menschen einen ähnlichen Charakter haben? Oder ziehen sich tatsächlich Gegensätze an? Was macht den Reiz aus? Gibt es überhaupt so etwas wie eine Liebesformel? Sandra ist überzeugt davon: Die Liebe kann man nur dann verstehen, wenn man mit den Menschen spricht, die sie leben. Deshalb besucht sie zwei Paare in Bayern, die auf ganz gegensätzliche Art und Weise glücklich sind.

Die Allgäuer kennen sich aus Jugendtagen, sind seit 27 Jahren verheiratet, haben zwei gemeinsame Kinder und leben in einem Mehrfamilienhaus. Ihre Freizeit verbringen sie zu Prozent miteinander. Sind sie mal ohne den anderen, vermissen sie sich. Alice und Michael leben in idyllischer Harmonie. Das merkt Sandra sofort, als sie mit den beiden zu einer kleinen Wanderung durch das Allgäu aufbricht. Wie schaffen es die zwei, ihre Beziehung über Jahrzehnte hinweg aufregend zu halten?

Wird es Alice und Michael nicht auch mal langweilig miteinander? Gibt es sie tatsächlich - die eine Liebe, die nur der Tod scheiden kann? Franziska und Jaykrishnan sind da ganz anders. Sie seien eigentlich nie einer Meinung, sagt Franzi. Harmonie ist bei den beiden kein Rezept zum Glücklichsein, sie brauchen Spannungen, Streit und Zerwürfnisse. Das hatten sie schon zu Beginn ihrer Beziehung mehr als genug: Jay stammt aus Indien und war eigentlich schon einer Frau zur Ehe versprochen, die seine Eltern für ihn ausgesucht hatten.

Doch Jay verliebt sich in die Münchner Filmemacherin Franziska. Jahre hat es gedauert, bis Jays konservative Eltern lernen, Franzi als Frau an seiner Seite zu akzeptieren. Als Sandra das frisch verheiratete Paar in der gemeinsamen Wohnung in München trifft, merkt sie: Die zwei sind unfassbar gegensätzlich. Jay der leise Kreative, Franzi, die laute Macherin.

Sandra schildert ihre Eindrücke der Paare Prof. Der Psychologe gilt als Deutschlands Beziehungsexperte Nummer eins. Kann er es auf einen Punkt bringen? Welche "Beziehungsweise" macht glücklich? Ein Jugendlicher hat grundlos einen älteren Mann brutal zusammengeschlagen und lebensgefährlich verletzt. Die Tat geschah an einer Bushaltestelle mitten am Tag, aber keiner der anderen Passanten griff ein und der junge Mann konnte ungehindert entkommen.

Aus der Pfanne frisch auf den Bildschirm: September brutzelt es wieder in der St. Und das bereits zum In diesem Jahr kämpften um die Pfanne unter anderem: Er rollt den Wettbewerbern jedes Jahr einen gereimten roten Teppich aus - ein wahres Vergnügen, ihm zuzuhören.

Die jährige Lehrerin Frida wünscht sich ein Kind. In ihrem Umfeld ist ein regelrechter Babyboom ausgebrochen, nur bei Frida will sich keine Schwangerschaft einstellen. Gerade als sie den nächsten Schritt gehen möchte und eine künstliche Befruchtung in Erwägung zieht, beendet Tobias die Beziehung. Aber auch Spanien hat mit einer zunehmend übergewichtigen Bevölkerung zu kämpfen.

Die Rate der besonders übergewichtigen Menschen hat sich dort in den vergangenen 20 Jahren verdoppelt. Entsprechend sind auch Folgeerkrankungen wie Bluthochdruck, Herzprobleme oder Diabetes auf dem Vormarsch. Und dabei haben fast alle Beteiligten ganz nebenbei auch die Traditionen ihrer Heimat wiederentdeckt. Briten als Dorfretter Autorin: Und es werden immer mehr.

Sie profitieren von den wesentlich günstigeren Grundstückspreisen, viele wollen aber auch den drohenden Folgen des Brexits entfliehen. In Frankreich dürfen sie sich willkommen fühlen, denn die Zuwanderer bringen neues Leben in sterbende Dörfer und retten historische Bausubstanz. Dass die Engländer sich so schwer damit tun, Französisch zu sprechen. Witwen ohne Rechte Autor: Riyia ist nun eine von vielen sogenannten Tigerwitwen, ausgegrenzt in ihrem Dorf. Viele im Dorf glauben, dass die Witwen Unglück bringen, ihren Männern und auch ihren ganzen Familien.

Abul Hassan von Brot für die Welt hilft Riyia Khatun und den anderen Tigerwitwen, ihren Alltag zu meistern und selbst ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Diese Hilfe ist bitter nötig erklärt er. Matthias Ebert Sie sind dribbelstark und hoch motiviert. Eine Mannschaft gespickt mit spielerisch talentierten Flüchtlingen, die hungrig nach Erfolgen sind. Das Projekt wird durch Spenden finanziert. Für ihre Unterkunft und das Essen ist gesorgt.

Sie haben einen Wert und stehen nicht nur für eine Gefahr, Bedrohung oder Terrorismus. Sie sind wertvolle Talente. Er lebt seit fast drei Jahren mit einem Mitspieler auf wenigen Quadratmetern. An seiner Wand zeigt Badio, wer ihm Mut macht: Sein Freund Waby Angelo, der es geschafft hat, bei einem Profiklub anzuheuern. Wabys Schicksal, es macht in Brasilien gerade Schule: Umerziehungslager für Andersdenkende Autor: Alltag in der Provinz Xinjiang.

Zehn Millionen Uiguren leben hier, ein muslimisches Turkvolk. Immer wieder kam es in der Provinz zu Unruhen. Es gab Hunderte Tote. Kyle soll den Safe öffnen, in dem sich Rohdiamanten von unschätzbarem Wert befinden sollen. Aber er ahnt, dass die Gangster ihn und Sarah töten, wenn sie im Besitz der Beute sind. Mit Tricks gelingt es ihm, das Öffnen des Tresors hinauszuzögern. Der vorbestrafte Mike Boll greift den arroganten Schönheitschirurgen Dr.

Frank Schubert in dessen Praxis tätlich an. Merkwürdig ist nur, dass der Arzt auf eine Anzeige gegen seinen Angreifer verzichtet. Mike Boll könnte mit seinen Vorwürfen recht haben. Ein musikalisches Roadmovie, das quer durch Amerika führt: So ist es Amerika mit Elvis gegangen. Ist das der neue amerikanische Traum oder der ultimative Albtraum? Sie sprechen über ihr Land, wo es hinsteuert und über Elvis, der wie kein anderer den amerikanischen Traum verkörpert.

Ein Roadmovie mit viel Musik. Elvis, der einfache junge Mann vom Land, wird zum ersten globalen Superstar und geht einsam zugrunde an einem Giftcocktail von Geldgier, Drogen und Machthunger. Aber die Amerikaner sind von zu Hause ausgerissen und Filmstars geworden. Kanada steht für Frieden und eine ordentliche Regierung. Aber wenn man sich heute umsieht, wird es das irgendwie schon", so Mike Myers. Elvis verlor nicht nur seine Majestät, er verlor den Glauben, genau wie wir", schreibt Owen Gleiberman in "Variety".

Der alte Rolls-Royce von Elvis ist zu einem rollenden Film- und Musikstudio umgerüstet, bietet auf der Reise reichlich Gesprächsstoff, ist Bühne für Musikgigs und gibt auch mal den Geist auf. Seine Frau und seine Kinder freuen sich auf ihn, und er ist fest entschlossen, ein neues Leben zu beginnen. Vor Freunden und Kollegen verschweigt er jedoch, dass er alkoholkrank ist und nur mühsam gelingt es ihm deshalb, sich nicht zum Trinken verleiten zu lassen.

In seinem alten Betrieb kündigt er, um endlich neu anfangen zu können. Doch so leicht, wie er es sich vorgestellt hat, findet Harald Wibke keine neue Arbeit. Er beginnt zu resignieren, zieht sich zurück und wird zum heimlichen Rückfalltrinker. Das Geld für Alkohol nimmt er sich, wo es sich ihm bietet. Als ihn eines Tages seine Tochter dabei ertappt, dass er ihre Ersparnisse gestohlen hat, stellt sie ihn zur Rede. Die Vorwürfe der Zehnjährigen verletzen und demütigen Harald Wibke so sehr, dass er in blinder Wut auf seine Tochter einschlägt.

Marion van de Kamp Harald Wibke:

Großes Beet für kleine Gärtner