Imperial Cleaning

Der Inhalt

Dabei müsste man sogar dem Mädchen Teile der Klitoris entfernen, die den spezialisierten Nervenzellen entsprechen ca. Die Junge Freiheit, die ja öfters mal unkritisch Zahlen des Mainstreams verwendet, schreibt von bis Teilnehmern in Berlin.

Herzlich willkommen!

Über die Datenbank:

Wo bleibt denn nun der Aufschrei der Linken und sonstigen Gutmenschen?? Oder war der Hund gar ein Nazi-Hund. Ich wäre selbstverständlich dafür, den verantwortlichen Neger genauso zu behandeln wie den Hund, also zu verbrennen. Aber mir ist es so in Erinnerung, das diese damals jagten des Fleisches und der Felle wegen. Das man da Tiere angezündet hat, ist mir nicht geläufig. Also scheint es sich bei Merkels Goldstücken um Fachkräfte zu handeln, die nicht einmal auf der Stufe eines Steinzeitmenschen stehen….

Wer kommt als Täter in Frage? Mindestens elf Menschen wurden in dem Dorf Nyakeo wegen angeblicher Hexerei von einem wütenden Mob bei lebendigem Leib verbrannt, wie die Polizei mitteilte. Demnach wurden acht Frauen und drei Männer getötet, zehn der Opfer waren zwischen 70 und 90 Jahre alt. Dorfbewohner hatten zuvor gesagt, insgesamt 15 Frauen seien dem Verbrechen zum Opfer gefallen.

Nach Angaben von Augenzeugen trieb eine Menge von rund hundert Menschen die Opfer aus ihren Häusern, fesselte und verbrannte sie.

Die sogenannte Ausnahmegenehmigung ist eine Farce. Anscheinend sind diese bürokratischen Papiertiger nur dafür gedacht die native Bevölkerung im guten Glauben zu lassen, dass Recht und Ordnung gelten. Und die Durchsetzung solcher Gesetze findet ohnehin nur gegen die native Bevölkerung statt, da dort wie beim Strafzettel, der sogenannte Rechtsstaat seine Gewalt durchsetzt. Schächtung von Tieren in der BRD. Interessant ist bei dem jur. Geschwurbel auch die Bezugnahme auf das 3.

Reich in der Einleitung der Urteilsbegründung, wo demzufolge schon die Religionsfreiheit aufgehoben wurde. Das ist die unterschwellige geistige Einstellung und der offensichtliche Schuldkomplex dem Karlsruhe gerecht werden will.

Die Republik bleibt weiterhin schön bunt und brennt. Dank dem juristischen Apparat in der BRD. Der Neschä wurde rassistisch von einem weissfelligen Hund angebellt.

Das wird sich auf die zu erwartende 2 monatige Bewährungsstrafe sicherlich positiv auswirken. Nur der Teufel Richter weiss warum. Hitlers Verhältnis zum Islam Nazis rekrutierten systematisch Moslems — etwa Doch für den Islam hatte er viel übrig.

Die heutigen Rot- und Grünnazis umbuhlen ja die Islamisten in gleicher Weise. Ideologische Schnittmengen sind sowieso tatsächlich. Ok ich eröffne mal die Raterunde: Nichts ist unmöglich, in Zeiten, in denen jede Unmöglichkeit das Potential hat, möglich zu werden……. Dezember at Ich glaube nicht, dass Neandertaler solche Bestien waren, wie es die Moslems sind!

Man denke nur an das Gemetzel und die Schlachterei im Bataclan am Auf sowas abartiges und bestialisches sind Neandertaler niemals gekommen. Leute, wir können uns daüber aufregen, wie wir wollen. Die Zielgruppe des Mainstreams schnallt es einfach nicht. Erst, wenn es in jeder Stadt tägliche Vorfälle dieser Art gibt, wenn das in der Nachbarschaft passiert, dann ist flächendeckender Widerstand möglich. Der Karren muss erst richtig in den Dreck gefahren sein.

Wie posaunte die grüne Schnepfe KGE unlängst: Deutschland wird sich verändern, und ich freue mich darauf? Malmö Schweden — Was ist nur in der schwedischen Stadt Malmö derzeit los?! Innerhalb der letzten fünf Wochen haben dort drei brutale Gruppenvergewaltigungen stattgefunden! Mitte Dezember soll eine jährige bestialisch vergewaltigt worden sein. Rund um den Tatort — einen Spielplatz — werden speziell ausgebildete Sperma-Hunde eingesetzt. Diese brachten erste erstaunliche Erkenntnisse: Der Bevölkerung reicht das jedoch nicht.

Ohne übertrieben defätistisch zu sein, kann ich versprechen, dass es mit all diesen Gräueln jetzt erst richtig losgehen wird.

Nicht zu vergessen, dass in weiten Teilen der afrikanischen Aussenbezirke der EU, etwa Äthiopien, Somalia, Eritrea etc… , die gewöhnliche Bevölkerung gerne mal so einen Hund als Mahlzeit nimmt. Ein Hot Dog, eben! Wie gern würde ich diesen Drecksneger zu fassen bekommen. Kein Wunder, dass ihr so unbeliebt seid. Kein Wunder, dass euch keiner aufnehmen will. Dass Neandertaler überhaupt jemals aus psychopathischem Sadismus heraus handelten, halte ich für eher unwahrscheinlich.

Das Quälen von Hunden ist alte muslimische Tradition: Als die muslimischen Araber das Persien der Zoroaster eroberten, haben die Muslime sich u. Und wieder ein Beispiel von vielen inkl.

Wird es Zeit zur Selbstjustiz, bzw. Die überdurchschnittlich geistig unterentwickelten Anteile der Invasoren, die in der BRD von Seiten der politisch und kirchlichen Anführerenden so überschwänglich hofiert werden, sind Teil des Plans der Spaltung und Verblödung der Gesellschaft. Dass ein erheblicher Anteil der Invasoren zu Kostgängern der Sozialsysteme insbesondere der Gesundheitsindustrie werden ist längst erkannt und im Plan einkalkuliert.

Wer sonst soll denn das verseuchte Industriefutter der Nahrungsmittelindustrie konsumieren und dann mit den Folgen davon im Gesundsheitssystem die Produkte der Pharmaindustrie konsumieren. Das Mass ist voll, es wird einen Bürgerkrieg geben!.

Warum müssen wir so einen Dreck, so einen Abschaum vom Abschaum aufnehmen und durchfüttern?. Ebenfalls verbrennen dieses Unwerte Leben!. In etwa so wie hier: Unsere Gesetze werden auch nicht von Politikern gemacht, sondern von Idioten! Schächtung wurde in Deutschland legalisiert, als nächstes die öffentliche Tierverbrennung, danach kommen die Menschen 8wie schon geschehen , das sind Menschen voller Lebensfreunde wie einige Politiker angeben, für mich sind das Bestien.

Den Jährigen erwartet ein Verfahren wegen Beleidung mit fremdenfeindlichem Hintergrund. Er hätte wohl mehr zu tun, als Kapazitäten verfügbar wären. Bei der Eingabe dieses Kommentars verstehe ich auch warum: Ist das nicht traurig? Merkel öffnete in ihrem Willkommenswahn und gegen alle Gesetze die Grenzen in ihrer arroganten Selbstherrlichkeit und flutete unseren ehemas friedlichen Kontinent mit schwarzen Krampussen, rückständigen Arabern und sonstigen Steinzeitviechern. Dieser primitiven alten Vettel haben wir diese Zustände zu verdanken.

Ich kann der ihre verräterische Kommunistenfratze nicht mehr sehen und hoffe inständig dass dieser üble Schädling teuer und bitter für die von ihr begangenen Verbrechen bezahlen wird. Und was den Neger betrifft der den armen Hund anzündete. Der gehört gejagt und wenn man ihn erwischt an Ort und Stelle erledigt. Am Niederrhein werden auch immer wieder Fälle bekannt wo Igel in Mülleimern lebendig verbrannt werden.

Die Polizei hatte auch schon einen konkreten Verdächtigen Passdeutscher -es waren aber nur Indizien, deshalb wieder auf freien Fuss. In Malmö rufen Sarazenen die Intifada gegen Juden aus: Hunde gelten im Islam als unrein oder unwertes Leben, genau wie Schweine.

Auch Ungläubige, können getötet werden, oder man hat Glück, und wird als junge hübsche Frau noch als Fickvieh verwertet. Ich habe unlängst im schweizer Fernsehen, einen Bericht über die Gräultaten des Islamischen Staates gesehen, Leute ich kann nur eines sagen, rette sich wer kann. Auge um Auge, Zahn um Zahn… glaubt ihr etwa mit Worten auf pi-news ists getan?! Aufstehen fürs Vaterland und schützt eure Frauen und Kinder!!!

Zum Glück sind wir in Österreich hoffentlich ein paar Schritte weiter!!!! Danke an alle, die diesen Hass schüren!! Wie kannst du in der Zukunft ohne Zähne fressen, frag ich dich?! Nicht die Hautfarbe befiehlt das hundeanzuenden, sondern die isalmische konditionierung zwischen den ohren. Kein Herz für Tiere! Dort, wo der Islam herrscht! Man quält gerne …. Der Krieg ist auf Deutschen Boden zurückgekehrt und breitet sich ungehindert aus!

Im miesesten TV-Programm am Heiligabend: Offene Grenzen, was soll man erwarten wenn die Firma das Personal nicht mehr schuetzen will. Was soll man Himmelnochmal sonst erwarten.

Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet. Brauchen wir nicht viele davon, obwohl sie — nach unserem Grundgesetz — nicht asylberechtigt sind? Ich glaube, viele brauchen wir. Und natürlich kein Wort darüber, von den staatlichen Presse-Hämorrhoiden,kein Wort über diesen barbarischen Akt einer unmenschlichen Missgeburt an einem wehrlosen Wesen.

Nur zum Vergleich , und um aufzuzeigen wie heuchlerisch und selektiv verlogen die Staatspresse fungiert,als ein NPD,ler vor Jahren einen Hund in einen Gully warf,Schande über diesen Mistbock,drehte die Einheitspresse von Rügen bis zur Zugspitze komplett durch.

Aber dieser arme,von einem Neger totgequälte Vierbeiner darf von den Siffvögeln der Analpresse keine Aufmerksamkeit bekommen. Und jaaaa ich bin soweit,bin bereit für die Rechnungslegung. Nichts gewusst,nichts gesehen ,nur geahnt zählt dieses Mal nicht!!!! Hahhhhaaaaahh, entschuldigens bitte, musste aber bei Ihrem sehr guten Kommentar unweigerlich an den guten alten Sgt.

Alles schon da gewesen — ohne Aufschrei, schon gar nicht in der Islam-Politik. Solche Unmenschen, die uns Merkill da geschickt hat!!! Muss man es jemandem erklären, dass Vergewamtigen, Quälen, Morden bei uns verboten ist? Sollen wir jetzt alle Toleranz entwickeln für die Frage des verurteilten islamischen Mörders Hussein K es war doch nur eine Frau? Schade, dass diese intellektuelle Kostbarkeit hinter der Bezahlschranke sich verbirgt.

Unglaublich, was für empathielose Verrunkungen der Pressestrich macht, um der empathielosen Merkel weiterhin in den A… kriechen zu können! Die Triebkraft der Perversion ist der Neid! Es handelt sich um eine auf Anhieb aggressive innere Haltung, die sich gründet auf die Wahrnehmung dessen, was der andere besitzt und das man selbst nicht hat.

Diese Wahrnehmung ist subjektiv , sie kann sogar wahnhaft sein. Sie fühlen sich minderwertig und wollen deshalb schädigen und zerstören! Er versucht, dem anderen das zu injizieren, was in ihm selbst an Bosheit ist.

Verderben ist das oberste Ziel! Leckt mich doch alle am Arsch!! Das abscheuliche Verbrechen sei ein Auftrag, Integration sehr ernst zu nehmen , Werte klar zu machen und sich gemeinsam an Gesetze zu halten.

Ihr MUT reicht leider nur bis zu mir! Ist Sie Ihnen auch zu strange!!!? Starke Veranstaltung mit sehr guten Reden. Besonders berührt hat mich der Vortrag der Ordensschwester. Und warum sollte die Transe nicht sprechen? Warum also sollen wir sie nicht tolerieren? Vielleicht zieht sie mit ihren Bekannten Stimmen von den Grünen ab.

Die Alten dort wohnen noch bequem und kapieren nichts, die Jungen bereits umerzogen, so es überhaupt noch welche gibt, mit auch nur annähernd biodeutschem Hintergrund. Denn nichts ist ohne Gottes Wille. Machen wir uns nichts vor. Sein Strafverteidiger wird auf einen minderschweren Fall des Totschlags plädieren und als entlastende Gründe eine schwere Kindheit sowie ein Kriegstrauma anführen.

Das Gericht wird daraufhin eine Freiheitsstrafe von 5 bis 6 Jahren als Tat- und schuldangemessen verhängen. Natürlich darf die ganze Sippe auch nach Deutschland einreisen und erhält einen unbegrenzten Aufenthaltsstatus. Das war doch nur eine Frau. Genauso Nazi wäre auch bestimmte kulturbedingte Verhaltens- und Sozialisationsmuster als solche zu erkennen.? Das ist die Lösung! Kann diese Schwurbelreden und Pauschalsätze der Raute nicht mehr hören.

Berater haben ihr dringend geraten, jetzt entsprechend zu reagieren. Heilbronn ist ein Shithole, so oder so. Und warum gibt es sowenig junge Deutsche in Heilbonn. Da fällt der Umvolkungsraute die Ilsamisierung natürlich leicht. Da bleibt keine Zeit für Kinder. Und irgendwann werden die reichen alten Deutschen aus ihren wohnungen und Häsern vertrieben , damit die neuen Herren es sich noch bequemer machen können.

Aber dann ist Gegenwehr zu spät. Aux armes, citoyens, Formez vos bataillons, Marchons, marchons! Ich sehe das wie Sie. Die Gegenseite ist schwarz wie Burkas und vermummte Antifa-Nazis, wirklich bunt sind nur wir. Wir leben die Meinungsfreiheit und wenn eine Transe was zu sagen hat und es kein linker Mist ist, soll sie es gerne tun.

Es ist doch auch so: Es sind ja auch immer mehr Schwule und Lesben, die in unser Lager wechseln, weil sie sich gesunden Menschenverstand bewahrt haben und genau wissen, was der Islam mit ihnen machen würde. Sollen sie dabei sein, mich stören sie nicht. Einfach mal eben so die Beweislast umgekehrt.

Nicht diese Gestalten haben sich an unsere Rechtsnormen zu halten, wir müssen sie erst bei der Hand nehmen und ihnen hübsch alles erklären. Dass die sich über solchen Stuss totlachen, ist vielleicht eine Möglichkeit, deren Zahl wenigstens etwas zu reduzieren. Man sollte denen gar keine Klicks mehr schenken.

Wenn ich schon die Visage dieses schmierigen Merkel-Schönschwätzers Poschardt sehe …. Ich halte mich ansonsten aus Streitereien heraus. Aber zumindest in diesem Thread haben also Sie, Jeanette, den Streit provoziert. Dem, was Freya hier im Thread patrioten-thematisches und nicht Ihren Privatkrieg betreffend schrieb, stimme ich ebenfalls zu.

Und Schreibfehler sollten verzeihlich sein. Die tauchen mitunter sogar in Fachliteratur auf. Im Netz umso öfter.

Männer sollen ja angeblich aufgrund des höheren Testosteron-Spiegels aggressiv sein. Ihr habt kaum was davon im Körper und findet den Weg von der Palme nicht mehr nach unten, wenn ihr erstmal oben seid ; —. Ich persönlich möchte Sie beide nicht missen. Vertragt euch und wendet euch den wirklich wichtigen Dingen zu, da werdet ihr dringender gebraucht. Aber jetzt mal wieder zum Thema dieses Threads: Wer war denn heute in Berlin dabei und kann seine Eindrücke zum Besten geben? Und wie viele Teilnehmer waren es wirklich?

Wer in Mainz war und etwas zu berichten hat, erfreut mich damit auch — und sicher nicht nur mich. Vorbildlich die Solidarität der Männer in diesem Frauenmarsch, die, meiner Einschätzung nach, sogar die Mehrheit gebildet haben! Die Frauen haben eher die repräsentative Front gebildet. Diese Solidarität hätte ich mir auch von Frauen gewünscht, als es um Demos von totgetretenen, abgestochenen deutschen Jugendlichen und Familienväter ging! Selbst als die Blutraute das nach GG garantierten Menschenrecht auf körperliche Unversehrtheit für Jungen mit ihrem archaischen Blutgesetz, zu Gunsten des Islams, höhnisch ausser Kraft gesetzt hatte und ebenfalls eine Petition gegen die Beschneidungswillkür an Jungen lief, interessierte sich keine Sau dafür!

Und seien wir doch ehrlich, genitalverstümmelte oder abgestochene, oder totgetretene männliche Menschen, locken doch in diesem Land kaum einen Köter hinter den Ofen hervor! Was für eine Doppelmoral!!!

Sich dann selbst tot stellen! Manche Threads lese ich komplett. Andere, auch abhängig von meiner Zeit, überfliege ich nur. Vor allem passt hier auf PI die Nazi-Keule nicht. Egal, wie sie verpackt ist. Das ist nicht gut. Aber ok, man muss das hinnehmen. Und natürlich nicht nur hierzulande. Wenn ich einmal laut nachdenken darf: Hat man mit jemandem ein Problem und es lässt sich nicht vernünftig lösen, geht man dieser Person am besten aus dem Weg.

Die gute Laune geht einem in diesem linksversifften Irrenhaus, das einmal Deutschland hiess und das vorerst nur noch in Anführungszeichen zu schreiben ist, schon genug verloren. Da braucht man nicht noch eine Zusatzladung Stress ; —.

In dieses Lebens buntem Lottospiele Sind es oft nur Nieten, die wir ziehn. Der Freundschaft stolzes Siegel tragen viele Die in der Prüfungsstunde treulos fliehn.

Ja, das ging ja hier über mehrere Stationen. Ich hatte irrtümlich die Steigenberger als Juden eingeordnet. Das war ein Versehen. Das ist die psychopatische Masche! Gestern war ich blöd etc. Andere Foristen werden auch nicht von der verschont. Nur die wehren sich nicht, nur wenige! Heute lasse ich mir das gefallen und was kommt morgen?? Da muss man einen Riegel davorschieben! Tut mir auch leid, dass die Kommentarspalte durch solchen Schmutz irritiert wird.

Erstaunt war ich aber, dass zuletzt noch auf mir herumgehackt wurde und die Angreiferin verschont wurde. Eigentlich wie im wahren Leben, wie in der U-Bahn! Was fällt auf an den heutigen Nachrichten des Staats- und Merkelfunks?

Bisher habe ich keinen Ton zur Frauendemonstration in Berlin vernommen, geschweige denn über den Anschlag auf den Bus zur Demionstration! In solchen Fällen entscheiden sich unsere Lückenmedien lieber für das Totschweigen! Aber so wie mir ging es anderen wohl auch, das sie zunächst nicht mitbekommen hatten, das die Angelegenheit in einem Nachbarthread ihren Anfang nahm.

Geniessen Sie einfach das Restwochenende und machen Sie das wie der Lotus: Davon perlt auch alles ab, was nicht zu gebrauchen ist. Wichtig ist hier, wie ein BundesTagsAbgeordneter mit seiner Redezeit umgehen darf. Darf er in seiner Redezeit schweigen? Oder gilt das Geräusch, das beim Luftholen entsteht, nicht als Schweigen.

Ist ein Applausverbot für eine Gruppe — hier eine Fraktion — liberal? Also für mich ist liberal eine Welt, die möglichst wenig Verbote benötigt. Unsere Gesellschaft in Israel war auch einmal kaputt. Was ist dir lieber? Patriotismus hat mit Sexualität nichts zu tun. Warst du auf der Demo?

Es geht um die Interessen der normalen Bürger. Das erweckt den Eindruck einer Karnevalsveranstaltung und stellt die Ernsthaftigkeit des Themas in Frage. Dieser Mensch hat mir nichts getan und bedroht mich nicht, ganz im Gegensatz zu den Moslem-Horden in diesem Land — mich hat sogar schon mal ein jähriger Türke mit einer Art Stilett bedroht. Es ist nicht mein Thema und geht mich nichts an, wie sich dieser Mensch in seinem Körper fühlt. Vermutlich hat jeder nur ein Leben und muss daraus für sich das Bestmögliche zu machen versuchen.

Also verkneife ich mir eine moralisierende Bewertung. Die Junge Freiheit, die ja öfters mal unkritisch Zahlen des Mainstreams verwendet, schreibt von bis Teilnehmern in Berlin.

Ich hatte in den Bildern und Videos den Eindruck gewonnen, dass es viel, viel mehr waren. Wer war da und kann etwas dazu sagen? Kinnings, in Tagen ist weihnachten. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, die Zeit vergeht rasend schnell. Mir hat der jährige Türke nichts getan. Es gibt diese Menschen nun mal. Dieser Mensch hat mir nichts getan und bedroht mich nicht. Es ist nicht mein Thema und geht mich nichts an, wie sich dieser Mensch mit seinem Stilett fühlt. Stellt euch mal nackt vor dem Spiegel und betrachtet eueren Lendenbereich!

Wenn euch der Anblick anwidert, dann sei euch gesagt: Flüchtlingsfrau mit halbseitig gelähmten Mann und sechs Kindern. Das ist Bullshit und das wissen Sie auch!

Sie vergleichen moslemische Ritualmörder, die uns alle an Leib und Leben bedrohen, mit vielleicht nicht so appetitlichen aber harmlosen Transen, die zudem auch noch auf der Seite des konservativ-patriotischen Widerstands stehen.

Beleidigen muss sich hier niemand lassen!! Weil die Transe Dich nicht bedroht hat, ist es ok. Nun, der Messerstecher hat mir nichts getan. Eine Transe kann nicht auf der Seite des konservativ-patriotischen Widerstands stehen, weil sein Verhalten mit konservativen Werten unvereinbar ist. Transen versuchen, den konservativ-patriotischen Widerstand zu unterwandern , um ihn für ihre eigenen Zwecke zu benutzen.

Ich glaube, wir kommen hier einfach nicht zusammen. Die Argumente sind ausgetauscht, mehr geht nicht. Was mir aber viel wichtiger ist: Ich bin doch enttäuscht, dass hier nicht einer oder eine, der oder die dabei war, etwas schreiben will zur Veranstaltung. Wirklich niemand hier, der in Berlin oder Mainz dabei war? Eigentlich gibt der Film schon ausreichend Infos zur Demo in Berlin. Über Teilnehmerzahlen lässt sich immer streiten.

Polizei hatte dieses Mal wirklich gute Arbeit gemacht, langfristig, weiträumig abgesperrt und musste teilweise wohl auch den Weg mit Nachdruck räumen. Wir konnten, zwar mit kleineren Zwangspausen, unseren Weg ungehindert bis zum Schluss gehen. Die üblichen hirnlosen Hetzrufe der neuen, linken Faschisten kamen von überall, hatte aber den Eindruck, dass dieser Widerstand gegenüber des ersten Frauenmarsches stark nachgelassen hat. Die Rednerinnen und Redner waren wie immer spitze, eine Wohltat zuzuhören!

Nur leider hören es zu wenige. Finde die Teilnehmerzahl, angesichts der verheerenden Zustände in Deutschland, wirklich beschämend. Widerstand sieht anders aus. Im Krieg lassen wir uns dann einfach abschlachten. Für mich ist es immer nochmal eine besondere Erfahrung, das, was ich im Video oder auf Fotos sehe, mit den Eindrücken von Teilnehmern zu vergleichen, bei denen vielleicht etwas ganz anderes haften geblieben ist. So wird das Bild wesentlich runder. LiebermMarzipan, ich denke dir recht geben zu müssen!

Rechtlich weitreichende Absicherungen dagegen sind durchaus nderen Didkutantenzu befürworten! Soweit sollten auch die anderen Didkutanten kompromissbereit sein! Ein erbitterter, unversöhnlicher Streit an dieser Stelle ist nicht zielführend und schadet unserer gemeinsamen Sache der Erhaltng unsere heimatlichen kulturell heimatlichen Errungenschaften und der in-die-Schranken-Weisung des für uns alle bedrohlichen Islam!

Da pflichte ich bei! Kein Thema, wenn man für gleichgeschlechtliche Paare die Eingetragene Partnerschaft hat, die mit weitgehendst gleichen Rechten wie bei der Ehe, dann ist es ausreichend. Und da sollte man, ohne diskriminierend sein zu wollen, z.

Aber kein Adoptionsverbot für gleichgeschlechtliche Paare auszusprechen! Denn ist es besser für ein Kind bei einem gleichgeschlechtlichem Paar aufzuwachsen, als in Heimen oder Strasse gross zu werden! Man beachte aber die Reihenfolge der Vergabe. Ich bin zu hause so erzogen worden, dass ich Menschen, unabhängig ihrer sexuellen Orientierung respektiere und mitempfinde.

Deshalb sind alle Menschen, die für ein freies, demokratisches Deutschland kämpfen, als gleichberechtigte Patrioten herzlich willkommen!

Leider wird es von einigen hier so nicht gesehen. Aber glücklicherweise sind sie eine bedeutungslose Minderheit! Am besten war das Video vom Mittwoch 6. So habe ich mir dann den Samstag ausgemalt. Da ich aber hier seit 40 Jahren wohne, jede Ecke kenne und die Demostrecke parallel zur meiner Wohnung verlief, dachte ich mir einfach etwas später loszugehen und unterwegs auf die Demo zu treffen.

So brauchte ich in der Hitze nicht extra zum Mehringplatz südwärts runterzulaufen, um dann mit der Demo, erneut den selben Weg zurück nach Norden zu marschieren. Ich habe mich dann aber extra noch rasiert und ein neutrales T-Shirt angezogen, um nicht gleich aufzufallen.

Von der Demo bisher keine Spur. Doch an der Kreuzung Leipziger Str. Leider waren hier auch nur massiv Touristen und etwas Anliegerverkehr. Als fast 60järiger Frührentner hatte ich wohl die Hitze bei meinem flotten Wanderung etwas unterschätzt.

Um 17 Uhr ging ich wieder los und sah etwas später an der Kreuzung vor der Brit. Doch es sollte anders kommen: Genau unter dem Brandenburger Tor auf der Westseite angekommen sah ich endlich etwa Meter entfernt, weiter nördlich die erhoffte Demo an Hand der Deutschlandfahnen Richtung Reichstag ziehen.

Um mir herum im Umkreis von 10 Metern war niemand. Doch vor mir nebeneinander im Meter-Abstand Polizisten. Die versperrten mir gleich den Weg. Ich fragte, warum ich hier nicht durch darf. Und jetzt sollte ich noch ein Bullenquiz lösen! Das tat ich zwar, aber war eine Sekunde zu langsam beim Sprechen!! Mehr Demütigung geht kaum! Fassungslos machte ich einen Schritt nach vorn in die Lücke zwischen den Bullen und wurde gleich von einem nach Starwars gepanzerten Typen zurückgedrängt.

Hätte ich jetzt irgendein AfD-Gadget zum hochhalten beigehabt, hätte ich die Truppe völlig alleine versprengt, so sauer war ich. Aber ich hatte noch nicht einmal ein Handy oder meine Brieftasche dabei. Diese Situation hätte ich nicht erwartet. Es ist zum kotzen… Auch am Tiergarten-Park ging es nicht weiter. Juni Richtung Siegessäule war abgesperrt per Polizeikette.

Dabei wurde doch gerade in dem Video vom Mittwoch, dem 6. Und es war jetzt 10 min davor. Dabei fiel mir auf, das auch weitere Bürger dasselbe fragten, und wie ich ebenfalls durch die Polizei abgewiesen wurden. Es war alles ein abgekartertes Ding. Man wollte keine Zuschauer oder Mitsympathisanten zulassen.

Sonst wären es nicht sondern Menschen gewesen, bei der Frauenrechte gewesen! Eigentlich war ich danach so verzweifelt, dass ich mir sagte: Das war mein letzter Demoversuch. Denn, ich rege mich dann immer so auf, wenn ich ungerecht behandelt werde. Nochmal nur noch mit persönlicher Einladung des Demoveranstalters. Der Tag dieser Demo war eigentlich ideal ausgewählt, weil sich viele Linke auf der anderen Demo gegen oder für Israel befanden. In Wirklichkeit ging es darum vielen Menschen die Teilname an der Demo zu verhindern.

Auf dem Video hier wirkt die Friedrichstr. Als ob die Polizei das ganze Viertel samt aller Touristen für die Demo evakuiert hat. Ich gehe normaler Weise Samstags um die Zeit dort shoppen. Da sind richtig viel Leute unterwegs.

Auch wenn ich eine Stunde eher von zu Hause losgegangen wäre, hätte ich keine Chance gehabt, je durch die Absperrungen zur Demo durchgelassen zu werden. Offensichtlich sind wir uns weitgehendnengruppen sndmdasmeine. Geirg Orwell, obwohl von mir nie grjesen, hatte wohl recht: Die Herrschaft des Unrwchts beginnt mit der Verkehrung dernsprache und deren Begrffen! Fotos und Videos aus der Altmark Fotos. Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook. Immer mehr Wölfe in der Altmark: Nach Brand in Heeren: Eselnachwuchs im Tiergarten mit Stendal. Putziger Nachwuchs im Tiergarten Stendal: August bei Familie Esel ein Hengstfohlen mit auffälliger Blesse auf die Welt gekommen ist, ist der kleine Eselhengst, der seiner Mutter auf Schritt und Tritt folgt, mittlerweile ….

Navigationsmenü